11 Aug 2017

Symposium „Tierbegleitete Therapie – Seelenheil für Mensch und Tier“ am 17.11.2017

Im November veranstaltet die Akademie Heiligenfeld ein Symposium zum Thema „Tierbegleitete Therapie – Seelenheil für Mensch und Tier“.

Unter der Leitung von Doctor medic Univ. Cluj-Napoca Cristina Pohribneac und Bianca Reiß werden verschiedene Vorträge und Workshops zu Themen wie „Was gibt mir das Tier für mein Leben“, „Versteh ich dich – versteh ich mich“ oder „Seelenverbindung“ vorgetragen. Referenten sind u.a. auch Prof. Dr. Thilo Hinterberger, Silvia Kirsch und Sabine Claasen.

Für viele Menschen sind Tiere ein Familienmitglied, häufig sind die Tiere die einzige Bezugsperson und manchmal überschreitet die Beziehung zwischen Mensch und Tier den gesunden Rahmen.  Die Tiere werden als Ersatz für Zuwendung, Kontakt, Liebe oder andere Bedürfnisse gesehen und benutzt. Manchmal stellt sich auch nur die Frage, wohin mit dem geliebten Haustier während eines stationären psychosomatischen Klinikaufenthalts? Neben der Aufnahme mit den Tier gab es bisher kein therapeutisches Konzept, welches die Patiententiere, in der Regel sind dies Hunde, in die stationäre Therapie direkt involviert. Die Parkklinik Heiligenfeld Bad Kissingen bietet für privatversicherte Patienten ein solches Konzept an. Nebst der Aufnahme mit dem eigenen Tier ist es möglich, an dem speziellen Konzept der „tierbegleiteten Therapie“, vornehmlich mit Hund, teilzunehmen. Neben einer konsequenten psychosomatischen Krankenhausbehandlung beim Patienten, soll durch die tierbegleitete Therapie eine Verbesserung der Mensch-Tier Beziehung mit dem Ziel der Gesundung und Unterstützung des Menschen, aber auch des Tieres erwirkt werden. Letztlich möchten wir mit Verständnis für die Tierpsychologie und gegebenenfalls speziellem Training auch zu einer Verbesserung des Tierlebens unter Berücksichtigung seiner ursprünglichen Würde beitragen. Mit Hilfe dieses innovativen Behandlungskonzeptes „tierbegleitete Therapie“ tragen wir zur Steigerung der Selbststeuerung, Lebensführung und Linderung der psychosomatischen Krankheiten der Tierbesitzer bei.

Wir laden Sie mit dem Symposium „Seelenheil für Mensch und Tier“ ein, dieses bisher bundesweit einzigartige Therapiekonzept kennenzulernen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter: http://www.akademie-heiligenfeld.de/seminar/symposium-tierbegleitete-therapie-seelenheil-fuer-mensch-und-tier/