Aufbaukurs in Integrativer Traumatherapie

Datum/Zeit
Termin: 26.10.18 - 27.10.18
Uhrzeit: 9:00 - 16:30

Grundkurs in Integrativer Traumatherapie

Interdisziplinäre Fortbildung

„Unsere größten Ängste sind die Drachen, die unsere tiefsten Schätze bewahren“ – Rilke.
Ein Trauma geht oft mit der Bildung solcher Drachen einher. Diese können Dissoziationen, Intrusionen, multiple Ängste, Hypervigilanz (oder das Gefühl ständig auf der Hut zu sein), Albträume und Symptome einer Depression, Angststörungen, zum Teil chronische Schmerzen oder Süchte sein. Die normale Reaktion ist ein Bekämpfen dieser Drachen. Dabei wird vergessen, dass die Trauma-Drachen seit Jahrtausenden von Jahren vor Naturkatastrophen, Kriegen und Epidemien beschützen und das Überleben der menschlichen Rasse gesichert haben. In diesem Aufbaukurs wird das Verständnis über die Entstehung von Traumata vertieft und der Fokus auf Theorie, praktische Übungen und Interventionen gelegt. Außerdem sind der Umgang mit Dissoziationen, die Verarbeitung von Schuld- und Schamgefühlen und Albträumen und der Einsatz von Achtsamkeitsübungen in der Traumatherapie Inhalte des Seminars. Die Polyvagale Theorie nach Dr. Stephen Porges stellt die Entwicklung von Trauma-, Depressions-, Angst- und Paniksymptomen dar. Dieses moderne Verständnis der Neurophysiologie des Traumas („Was unser Gehirn über das Trauma sagt – die Anatomie des Überlebens“) wird während des Seminars behandelt.

Zielgruppe:
Psychotherapeuten, Ärzte, Psychologen und andere psychotherapeutische Berufsgruppen die eine Therapieausbildung gemacht haben

Anerkennung:
Fortbildungspunkte werden bei der Psychotherapeutenkammer Bayern beantragt.

Voraussetzung zur Teilnahme:
Voraussetzung zur Teilnahme am Aufbaukurs ist die Teilnahme am Grundkurs Integrative Traumatherapie. Sofern Vorkenntnisse/Vorerfahrungen in der Traumatherapie vorhanden sind, kann auch nur der Aufbaukurs gebucht werden.

Fortbildungsstruktur: Die Fortbildung umfasst 20 Unterrichtseinheiten


Preis: 275,- Euro


Jetzt buchen

Kursleitung: Dr. Cristina Pohribneac und Dr. Gian Piero Boe

Dr. Cristina Pohribneac

Details

Dr. Gian Piero Boe

Details


 

Lade Karte ...

Veranstaltungsort
Seminarhaus der Akademie Heiligenfeld

Kategorien