22 Aug 2019

Ich empfehle Ihnen…

In unserer neuen Reihe stellen sich unserer Mitarbeiter vor und geben eine Empfehlung für eine Veranstaltung, zu der sie einen besonderen Bezug haben und die sie unseren Teilnehmern besonders ans Herz legen wollen. Nachdem Leonie Karges Ihnen letzte Woche das Symposium „Die Mensch-Tier Beziehung in der Psychotherapie vorgestellt hat, empfiehlt Ihnen Katrin Karch diese Woche „Bindung stärken, Kraft schöpfen – Ein Seminar für Eltern und Kinder“, das vom 03.04. – 05.04.20 in der Akademie Heiligenfeld stattfindet und von den erfahrenen Referenten Cettina Franchella und Tobias Wenge geleitet wird:

Wie lange bist du schon bei der Akademie Heiligenfeld und was sind dort deine Aufgaben?
Seit April 2017 unterstütze ich in Teilzeit tatkräftig das Team der Akademie Heiligenfeld. Mein Aufgabengebiet umfasst hauptsächlich die Seminarhausverwaltung, dabei bearbeite ich z.B Seminaranmeldungen oder Buchungsanfragen. Zudem bin ich für die Organisation des Empfangsbereiches zuständig. Des Weiteren bin ich erster Ansprechpartner für Referenten und Seminarteilnehmer direkt vor Ort und während des Seminarbetriebes. Allgemeine Bürotätigkeiten wie z.B. Kurkartenverwaltung, Rechnungsprüfung und das Erstellen von Statistiken runden mein Aufgabengebiet ab.

Warum hast du gerade dieses Seminar für deine Empfehlung ausgesucht und was können die Teilnehmer deiner Meinung nach dort lernen? An welche Zielgruppe richtet sich das Seminar?
Als Mutter von mittlerweile zwei Kindern ist mein Lebensmittelpunkt aktuell meine kleine Familie. Mein Mann und ich gehen in unserer Elternrolle auf. Eltern zu sein bedeutet für uns das größte Glück. Dabei sind Kinder das kostbarste Geschenk, dass das Leben für uns bereithält. Jedoch stellt es auch eine große Herausforderung dar, ihnen die Welt zu zeigen und eine Vorbildfunktion einzunehmen. Ziel ist es ja, die Kinder zu selbstbewussten und verantwortungsvollen Menschen zu erziehen. Für mich persönlich ist eine gute Eltern-Kind Beziehung sehr wichtig und die Grundlage für eine glückliche Familie.

Als Elternteil sollte man allerdings darauf achten, eine Quelle zu haben, aus der man Kraft schöpfen kann. Denn wenn man ausgeglichen ist, wirkt sich das wiederum positiv auf die Eltern-Kind Beziehung aus. Bei dem Seminar lädt die Akademie Sie ein, Ihre Gefühlswelt gemeinsam mit Ihrem Kind zu erkunden. Im nahen Kontakt mit Ihrem Kind erfahren Sie, wie Sie Gefühle und positive Einstellungen konstruktiv nutzen können, um das Vertrauen und die Bindung zu sich selbst und zu Ihrem Kind zu stärken. Übungen aus der Bonding-Psychotherapie helfen, dass Sie sich in ihrer Elternrolle sicher fühlen. Ziel des Seminares ist es, die Eltern-Kind Beziehung zu verbessern, eine positive Einstellung zu sich selbst erlernen und sinnvoll Grenzen zu setzen.

Ich freue mich sehr, dass Eltern zusammen mit ihren Kindern (maximal drei und im Alter von 7-12 Jahren) an dieser Veranstaltung teilnehmen können. Ich bin mir sicher, dass man durch dieses Seminar den Familienzusammenhalt stärken kann.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und ein Anmeldeformular finden Sie hier.

Vielleicht darf ich Ihre Familie schon bald zu „Bindung stärken, Kraft schöpfen – Ein Seminar für Eltern und Kinder“ im Seminarhaus der Akademie Heiligenfeld begrüßen?

Ich freue mich schon darauf!