inführung Achtsames Selbstmitgefühl - MSC

Im Mai findet das Seminar „Einführung – Achtsames Selbstmitgefühl – MSC“ mit Peter Paanakker und mit Dr. Kerstin Bongartz statt. Um Ihnen vorab einen tieferen Einblick in die Veranstaltung geben zu können, haben wir mit dem Referenten Herrn Paanakker ein Interview geführt: An welche Zielgruppe genau richtet sich Ihr Seminar? An HealthCare Professionales, Psychotherapeut*innen, Ärzt*innen, … Weiterlesen …

Familientherapie

Konflikte in der Familie sind ein Thema, welches uns schon lange begleitet. Aufarbeitung und Therapie spielt somit eine immer wichtigere Rolle. Gerade in der jetztigen Zeit rückt die Bedeutung der Familientherapie immer mehr in den Mittelpunkt. Beim Symposium „Familientherapie“ möchten wir Ihnen das breite Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten aufzeigen und die verschiedenen Bereiche der Familientherapie für … Weiterlesen …

Taketina Weiterbildung

Die von Reinhard Flatischler entwickelte TaKeTiNa-Methode nutzt die heilende und transformierende Wirkung von Rhythmus, in dem sich Verhaltensweisen im rhythmischen Geschehen 1 zu 1 widerspiegeln. Als Teil eines musiktherapeutischen Prozesses – in der Gruppe, wie auch im Einzelgespräch – erleben Patient*innen, wie der Rhythmus im Spannungsfeld zwischen Ordnung und Chaos sie dabei unterstützt, innere, psychische … Weiterlesen …

Liebe als heilende Kraft

Die Referent*innen Erwin Schmitt und Hakima Gote halten im Februar 2021 das Seminar „Liebe als heilende Kraft“. Sie haben uns im Vorfeld einige Interviewfragen beantworten: Was können die Teilnehmer aus Ihrem Seminar mitnehmen? Eine Stärkung ihrer selbst kollegialen Austausch bewusster Einsatz der Liebe Können Sie uns Fachbegriffe aus Ihrem Ausschreibungstext erläutern? Humilitas: Bescheidenheit und Menschlichkeit … Weiterlesen …

f die Körperweisheit vertrauen

Im Februar 2021 halten die Referentinnen Monika Arndt und Patricia Oefelein das Seminar „Auf die Körperweisheit vertrauen“, um Ihnen vorab einige Informationen zu dem Seminar zu geben, haben wir mit Frau Oefelein ein Interview geführt. Lesen Sie mehr über die Seminarinhalte, Hintergrundinformationen der Referentinnen, sowie weitere Zusatzinformationen. An welche Zielgruppe genau richtet sich Ihr Seminar? … Weiterlesen …

Zusatzbezeichnung Psychotherapie

Im Januar 2021 startet die neue Reihe der „Zusatzbezeichnung Psychotherapie – Theorie, Fallseminare, Entspannungsverfahren“.  Wir haben vorab mit dem Referenten Herrn Dr. Stepputat ein Interview geführt. Der Referent hat uns einige Fragen beantwortet, um Ihnen vorab einen Einblick in die Fortbildung zu ermöglichen. An welche Zielgruppe genau richtet sich Ihr Seminar? Das Seminar richtet sich … Weiterlesen …

Highlights

Unsere Akademie Heiligenfeld steht seit Jahren für professionelle und kompetente Fort-, Aus- und Weiterbildung. Wir bieten Seminare und Fortbildungen im Themenfeld „Lebenskunst“ mit den Schwerpunkten Kunst und Ausdruck, Tanz und Musik, Spiritualität, Bewusstsein und Selbstfindung, sowie im Themenfeld „Wir“ mit dem Fokus auf Partnerschaft und Beziehung an. Außerdem gibt es das Themenfeld Medizin mit Psychosomatik … Weiterlesen …

Suche und Sucht

Vom 16.11.20 – 20.11.20 findet in der Akademie Heiligenfeld erneut die Fortbildung „Suche und Sucht – Ein Seminar für Menschen, die mit Menschen arbeiten“ statt. Geleitet wird die Veranstaltung von den Referenten Dorothea Wetteengel, Martin Steiner und Prof. Dr. Dr. Oliver Kayser. Im folgenden Interview gibt uns Frau Wettengel Einblicke, was die Teilnehmer während des … Weiterlesen …

An dem Wochenende vom 24.07. – 26.07.20 wird Diplom-Psychologin Barbara Fischer-Bartelmann, Psychotherapeutin, internationale Lehrtherapeutin sowie Ausbilderin in der Pesso – Therapie, das Seminar „Einführung in die Pesso – Therapie : Being in Touch“ in der Akademie Heiligenfeld leiten. Im folgenden Interview hat Sie uns einige Fragen zu ihrem Kurs beantwortet. Frau Fischer-Bartelmann, was kann man … Weiterlesen …