Hygieneschutzkonzept

Hygieneschutzkonzept

Achtung Hausrecht der Akademie Heiligenfeld:
Neu ab 30.05.2022: Angesichts der weiterhin hohen Infektionszahlen, ist das Tragen einer medizinischen Maske im Seminarhaus der Akademie vorgeschrieben, außer am Sitzplatz im Seminarraum unter Einhaltung eines Abstandes von 1,5 Metern.

Zutritt zum Seminarhaus nur mit negativen Testnachweis einer offiziellen Teststelle. (Keine 3G Kontrolle mehr – aber Negativtest als Nachweis ist Pflicht)

Sie finden das ganze Hygieneschutzkonzept weiter unten auf der Seite.

Außerdem finden Sie hier eine Übersicht über die Testmöglichkeiten in Bad Kissingen. Dort können Sie sich testen lassen, bevor Sie zu uns ins Seminarhaus kommen.

Unsere  aktuellen Corona Regelungen und Vorgehensweisen

Auch als Download für Sie:

Infektionsschutzkonzept
Hygiene- und Verhaltensregeln
bei Veranstaltungen der Akademie Heiligenfeld

Ihre Gesundheit liegt uns sehr am Herzen. Um Ihnen auch unter den aktuellen Bedingungen eine optimale Lernumgebung in unserer Akademie gewährleisten zu können, benötigen wir Ihr Mitwirken und Ihre Achtsamkeit. Wir bitten Sie eindringlich, unsere Hygiene- und Verhaltensregeln konsequent einzuhalten. 

Allgemeine Schutzmaßnahmen

  • Vom Besuch des Seminarhauses und von der Mitwirkung und Teilnahme an Veranstaltungen sind folgende Personen (Teilnehmende/Mitwirkende) ausgeschlossen:
    1. Personen mit nachgewiesener SARS-COV-2-Infektion,
    2. Personen, die einer Quarantäne unterliegen,
    3. Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische Symptome jeder Schwere).

Sollte ein Teilnehmender Krankheitssymptome während des Aufenthaltes in der Akademie Heiligenfeld entwickeln, hat diese*r unverzüglich das Seminarhaus bzw. die Veranstaltung zu verlassen.

  • Das Erfassen der Gästedaten zur etwaigen Nachverfolgung möglicher Infektionswege erfolgt durch die Anmeldung zu der Veranstaltung. Mit der Anmeldebestätigung bzw. Zusage der Veranstaltung, spätestens jedoch bei der Anreise, werden die aktuell gültigen Hygiene- und Verhaltensregeln zur Verfügung gestellt.
  • Da das Infektionsgeschehen immer noch auf sehr hohem Niveau ist, ist vor Anreise ein tagesaktueller Antigen-Schnelltest durchzuführen. Bitte bringen Sie den entsprechenden Nachweis durch eine zertifizierte Teststation mit. Alternativ können Sie auch bei Anreise in der Akademie Heiligenfeld einen Antigen-Schnelltest unter Aufsicht durchführen.
  • Im gesamten Gebäude muss mindestens eine medizinische Gesichtsmaske getragen werden. Im Speisesaal sowie im Seminarraum darf am Platz unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Meter die Gesichtsmaske abgenommen werden.

Unsere Veranstaltungsräume und der Speisesaal werden nach den jeweils geltenden Abstandsregelungen eingerichtet. Die Teilnehmer*innenzahl wird entsprechend der Raumgröße und den gültigen Abstands- und Kontaktbestimmungen begrenzt. Sitzplätze sind im Abstand von mindestens 1,5 m zueinander angeordnet.

Den Mindestabstand bitten wir auch in den Pausen oder in der Freizeit einzuhalten.

  • Die allgemeinen Hygieneregeln sind zwingend beachten, insbesondere Husten/Niesen in die Armbeuge, häufiges und gründliches Händewaschen sowie der Verzicht, sich in das Gesicht zu fassen und einander zu umarmen.

Falls für Ihre Fort-/Weiterbildung eine Yogamatte erforderlich ist, ist diese vor und nach dem Gebrauch zu desinfizieren. Das Desinfektionsmittel erhalten Sie von dem Referierenden vor Ort. Beschäftigte nehmen keine Garderobe oder sonstige Gegenstände des Teilnehmenden oder des Referierenden entgegen.

  • Es ist nur eine bargeldlose Bezahlung mit EC-Gerät der ggf. noch offenen Rechnungen erlaubt.
  • Die Anzahl der Personen im Aufzug ist auf eine Person beschränkt.

    Bewirtung

  • Im Speisesaal besteht das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes bis zum Platz. Bitte setzen Sie sich an den ausgewiesenen Tisch Ihres Seminars. Es gilt die Einhaltung des Sicherheitsabstands von 1,5 m.
  • Es wird vermehrt auf abgepackte Lebensmittel zurückgegriffen.
  • Bitte ziehen Sie am Buffet einen Einmalhandschuh an, bevor Sie das Vorlegebesteck verwenden.
  • Bitte räumen Sie vor dem Verlassen des Speisesaals das benutzte Geschirr in den bereitgestellten Geschirrwagen.

Belüftung und Reinigung des Seminarhauses

  • Alle gegebenen Möglichkeiten der Durchlüftung der Räumlichkeiten, die dem Aufenthalt von Personen dienen, sind zu nutzen.
  • Empfohlen wird, alle 20 Minuten den Seminarraum zu lüften.

Wir haben unser Infektionsschutzkonzept auf Basis der aktuellen Rechtslage, behördlichen Auflagen, aktueller Informationen des Robert-Koch-Instituts und der Hygiene-Leitlinien des DEHOGA Bundesverbandes erstellt.

Änderungen vorbehalten

Ihr Team der Akademie Heiligenfeld              

Stand 30.05.2022 

Newsletter

Sie interessieren sich für unsere Veranstaltungen und möchten immer auf dem neuesten Stand sein?

Unser monatlicher Newsletter hält Sie auf dem laufenden.

 

Zur Anmeldung

Kontakt

E-Mail:
info@akademie-heiligenfeld.de

 

Telefon:
+49 971 84 4600