• 0971 84-4600
Natur heilt - Ruhe und Achtsamkeit im Wald für die Seele

NATUR heilt – Natur-Coaching mit Carsten Gans

Ende Juli gab Carsten Gans, Referent der Akademie Heiligenfeld, den Akademie Mitarbeitern einen kleinen Vorgeschmack auf sein neues Seminar „NATUR heilt – Ruhe und Achtsamkeit im Wald für die Seele“, welches Anfang Juli 2019 erstmalig in der Akademie Heiligenfeld angeboten wird.
In einem kurzen Erlebnisbericht schildern die Mitarbeiter, welche Eindrücke sie selbst gewinnen konnten:

Während unserer Fortbildung „Achtsamkeit in der Natur“ mit Carsten Gans durften wir den Wald in der Stille erleben. Angenehme, einfach auszuführende Übungen wie das stille Gehen oder der stumme Übergang halfen, zur Ruhe zu kommen. Der Wald und die Natur in ihrer Ursprünglichkeit trugen ihren Teil dazu bei.
Die Atmosphäre im Wald für die Seele bot hierfür einen wunderschönen Rahmen. Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen – so durfte sich jeder den Wald erschließen. Das Erleben von Rinde, Moos oder Blättern als Sinneserfahrung von außen, aber auch das Spüren nach innen – die Übungen für Ruhe und Entspannung bereiten den Weg für mehr Achtsamkeit mit sich aber auch der Umgebung. Die intensive Wahrnehmung der Natur aber auch unseres Ichs hilft, unsere Kräfte zu schonen sowie klarer zu spüren, was gut tut und was nicht.

Möchten auch Sie den Wald in all seinen Facetten erleben? Positive Auswirkungen auf die geistige und körperliche Gesundheit erleben?

Dann bietet Ihnen Carsten Gans im zweitägigen Seminar „NATUR heilt – Ruhe und Achtsamkeit im Wald für die Seele“ den idealen Rahmen dafür. Durch Übungen für Ruhe und Entspannung sowie Achtsamkeitstraining in der Natur lernen Sie, Ihre Kräfte zu schonen und Wichtiges von Unwichtigem zu trennen.

Weitere Informationen sowie ein Anmeldeformular finden Sie hier.

Impressionen zur Fortbildung finden Sie auf der Internetseite von Carsten Gans. Diese finden Sie hier.

Diesen beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on xing
Share on pinterest
Share on email