Neuheiten

Seminarprogramm 2021 – Neuheiten der Lebenskunst- und Wir-Akademie

Unter dem Leitgedanken „Bildung inmitten von Leben“ steht die Akademie Heiligenfeld seit 18 Jahren für professionelle und kompetente Fort-, Aus- und Weiterbildung. Wir möchten Menschen in ihrer persönlichen, fachlichen und spirituellen Weiterentwicklung fördern und sie auf ihrem Weg des lebenslangen Lernens begleiten.

Die Akademie Heiligenfeld bietet Seminare im Themenfeld „Lebenskunst“ mit den Schwerpunkten Kunst und Ausdruck, Tanz und Musik, Spiritualität, Bewusstsein und Selbstfindung sowie im Themenfeld „Wir“ der Partnerschaft und Beziehung an. Außerdem gibt es die Themenfelder Medizin, Psychosomatik und Psychotherapie, Pflege und Gesundheitswirtschaft / -management in unserer Medizinischen Akademie.

Einige unserer Neuheiten für das Jahr 2021 aus der Lebenskunst- und der Wir-Akademie möchten wir Ihnen etwas genauer vorstellen:

Mit den Seminarfestivals präsentieren wir Ihnen ein neues Bildungsangebot der Akademie Heiligenfeld. Ähnlich wie bei einem Festival bieten wir Ihnen an mehreren Tagen ein vielfältiges Angebot mit jeweils vier bis fünf Referenten. Dabei können Sie wählen, ob Sie ein Wochenende mit verschiedenen Angeboten der Lebenskunst wie zum Beispiel Tanz, Kunst, Meditation wünschen oder zu einem einzigen Thema vertiefen möchten.
2021 werden die themenspezifischen Angebote Achtsamkeit, Kairos und Liebe hinzukommen. Diese werden überwiegend von erfahrenen Referenten unserer Kongresse geleitet. Die Seminarfestivals sind ressourcenstärkend, praxisorientiert und mit einem hohen Selbsterfahrungsanteil und sollen Impulse für mehr Lebendigkeit, Positivität, Mut sowie Entscheidungs- und Lebensfreude geben. Über folgenden Link finden Sie alle Angebote und Termine unserer Seminarfestivals im Überblick: www.akademie-heiligenfeld.de/seminarfestivals/

Auch online möchte die Akademie Heiligenfeld Impulse für mehr Lebendigkeit, Liebe und Lebensfreude – ganz gemütlich von Hause aus – geben. Das heißt, neben Präsenzveranstaltungen sollen zukünftig auch Wissen und Erfahrung in Online-Kursen als Liveübertragung weitergegeben werden. Das Online-Seminar „Lachend leichter leben – mit Mut und Optimismus durch Krisen“ (13.02.21 – 14.02.21) unter der Leitung von Nanni Glück zeigt Ihnen, wie auch Sie von den Ressourcen Humor und Achtsamkeit profitieren können, um so wieder voller Mut und Optimismus in die Zukunft zu blicken. Ein weiteres Online-Seminar wird im April 2021 von der Referentin Theresa Frische angeboten. Sie lädt im Seminar „Sein. Transformieren. Kreieren.“ dazu ein, mithilfe von Theorie und Meditation Impulse der Achtsamkeits- und Mitgefühlspraxis in den Alltag zu integrieren.

Im Februar 2021 startet die Seminarreihe „Anders leben und lieben“, eine dreiteilige Jahresgruppe für schwule und bisexuelle Männer. Erfahren Sie mehr über sich selbst sowie über Psychoedukation und Körper- und kreativtherapeutische Methoden. Ein Seminar nur für Frauen wird vom 30.07.21 – 01.08.21 angeboten: „Wilde Zartheit – wenn Kraft und Verletzlichkeit sich umarmen“. Hier wird das Zusammenspiel der Qualitäten von Berührbarkeit und Kraft, Wildheit und Zartheit erforscht und „ertanzt“. Es ist keinerlei Tanzerfahrung notwendig, da die Referentinnen Julia Lohmann und Saria Katja Zapp Sie dabei begleiten und unterstützen.

Für Yoga-Interessierte bietet sich das Seminar „Chakra – Yoga – Seminar: Reise zur inneren Quelle“ an. Melanie Lang, Referentin des Seminars, zeigt Ihnen die Energiezentren Ihres Körpers sowie Yoga- und Atem-Übungen und die Meditation. Ende des Jahres können Sie sich dann bei uns noch einmal mit Yoga entspannen. Nähern Sie sich im Seminar „Verbindung mit dem inneren Licht“ an die heile Mitte im Sinne einer Erfahrung des reinen Bewusstseins als ein Weg von außen nach innen an. Durch die Verbindung von Atem und Bewegung in der āsana-Praxis wird zur integralen Yoga-Meditation hingeführt und der Weg von außen nach innen erfahrbar. Es wird der ganzheitliche Aspekt des Yoga – „Körper-Atem-Geist-Einheit“ vermittelt.

Auch neu im Programm ist das Seminar „Die Flügel der Seele ausbreiten – Verbunden sein“ unter der Leitung von Thomas Stahl und Friederike Wortmann. In dieser Veranstaltung werden Sie Lieder, Mantras und Tänze für Herz & Seele sowie Meditatives Tönen kennenlernen. Des Weiteren können Sie Stille und Achtsamkeit, Lebensenergie und Lebenslust wecken und stärken. Im Seminar „Befreiung von Scham und Schuld“ hilft Ihnen Referentin Angelika Doerne giftige Scham und Schuld tiefer und mitfühlender zu verstehen, sich selbst und auch die eigenen Gefühle und Bedürfnisse mehr annehmen zu können und die damit verbundenen Glaubenssätze zu lockern. Das Seminar findet vom 07.05.21 – 09.05.21 statt.

Die Absicht, dem Leben und der Lebendigkeit zu dienen, im Fluss von Geben und Nehmen zu sein und aus dem Herzen zu leben wird Thema des Seminars „Die Sprache des Herzens – Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation (GFK)“  im Juni 2021 sein. Empathie ist dabei der Schlüssel zu gesundem Selbstkontakt und erfülltem Miteinander in Fülle und Kreativität. Wenn Sie aus Ihren Krisen reifen wollen, ist das Seminar „Krisen gestalten – Bilder von gelingendem Leben“ am selben Wochenende mit dem Referenten Christian Horras genau das Richtige für Sie. In diesem Seminar werden Sie malerisch die Krisen auf Ihrem Lebensweg darstellen und mit der heilenden Kraft von archetypischen Bildern zu Chancen und Reifungsprozessen verwandeln.

Durch Tanz eine neue Tiefe entdecken – das wird im Seminar „TanZENd die Seele berühren – leicht und tief mit Tanz und Meditation“ (22.10.21 – 24.10.21) mit den Referentinnen Sarah Beckmann-Bernath und Theresa Frische möglich sein. Im Dezember laden Helga Köhler und Julia Lohmann im Seminar „SEIN und WERDEN“ zu einer tanztherapeutischen Reise ein. Erfahren Sie Tanz, Spiritualität, Loslassen und Hingabe (Tanzerfahrung ist nicht nötig).

Ende Oktober erwartet Sie das neue Seminar „Schenk dir Flügel“, in welchem Sie Körper, Geist und Seele in Bewegung bringen werden. Profitieren Sie im Nachgang von einem selbstbewussten Auftreten, einer Stärkung der inneren Ressourcen, Stressabbau und einem positiven Blick auf sich und die Mitmenschen. Gewinnen Sie neue Lebensfreude! Im Seminar „Rebirthing – die natürliche Kraft des verbundenen Atems“ können durch einen vertiefenden Atemprozess alte herausfordernde Erlebnisse wie auch zurückgehaltene freudvolle Gefühle noch einmal in verändernder Weise durchlebt und verarbeitet werden. Als atmende Person werden Sie spüren, wie unser Energiefeld durch Sie selbst expandiert, ihr Gefühl für (Selbst)Verbundenheit und intuitives Loslassen wächst. Sie können erleben, wie Sie sich wieder spürbarer in sich zu Hause fühlen und Ihre Körperzellen sich verjüngt und erfrischt anfühlen werden.

Wir freuen uns auf gemeinsame, erlebnisreiche und inspirierende Tage mit Ihnen und laden Sie dazu ein, auf unserer Internetseite www.akademie-heiligenfeld.de Einblick in unsere Seminarangebote zu nehmen.

 

Mehr von uns finden Sie auf:

https://www.facebook.com/akademie.heiligenfeld/

https://www.youtube.com/channel/UCoFy_VQpy8-4l577mwVroiQ

https://www.instagram.com/akademie.heiligenfeld/