SPI: Visionssuche: Alte Zeiten – neue Zeiten

Interview mit Martina Behrentroth und Alexander Bauer zum Seminar „Visionssuche: Alte Zeiten – neue Zeiten“
Was sagen die Teilnehmer?

Während eines längeren Aufenthalts in Heiligenfeld, sprachen wir häufig von den „Heiligenfeld-Wundern“, die wir immer mal wieder erleben durften. Und genau das habe ich auch bei dem Wochenendseminar erlebt: Erschöpft und verunsichert hingefahren – gestärkt und sicher zurückgefahren. Und zumindest, was die konkrete Problematik betraf, hält es bis heute.
Karin Faber

Es ist wirklich spannend, was passiert, wenn man für einige Zeit die Augen schließt, sich von der Musik forttragen lässt und im Tanz Körper und Stimme befreit – ohne Scham vor dem Urteil anderer! Das von Martina Berentroth und Alexander Bauer einfühlsam geleitete Seminar kann ich allen empfehlen, die bereit sind, die eigenen Grenzen zu überprüfen, um einen erweiterten Blick auf sich selbst und die eigenen Ziele zu bekommen.
Tobias B.