Spirituelle und transpersonale Dimensionen der Psychotherapie

Beseelte_Psychotherapie_Hände_Licht

Die Fortbildungsreihe ist eine Einführung und Vertiefung einer spirituellen und transpersonalen Orientierung in der Psychotherapie. Darin geht es vor allem um einen erweiterten, integrierenden und menschlichen Ansatz für jegliches psychotherapeutisches Handeln. Ausgangspunkt ist ein Seelenverständnis, das über die Konzeptionalisierungen von Ich, Selbst, Identität und Persönlichkeit hinausgeht, essenzielle Qualitäten und Wesensmerkmale des Menschen enthält und eine … Weiterlesen …

Holotropes Atmen nach S. Grof – Patrick Wolf im Interview

Holotropes_Atmen_nach_S. Grof_Frau_Landschaft_Berg

Was können sich die Teilnehmer unter dem Begriff „Holotropes Atmen“ vorstellen? Das Holotrope Atmen ist eine wirksame Methode der Selbsterforschung und Therapie. Diese Methode kombiniert sehr einfache Mittel – beschleunigtes Atmen, stimulierende Musik und lösende Körperarbeit – und nutzt die heilende und verwandelnde Kraft eines nicht-alltäglichen Bewusstseinszustandes. Neurophysiologisch führt eine Reduzierung des Kohlendioxidspiegels zu einer … Weiterlesen …

Befreit ins neue Jahr tanzen

Die Akademie startet das Jahr 2020 mit einer Portion Rhythmus, Tanz und Selbsterfahrung. Inneres Wachstum kommt durch inneres Gleichgewicht und eine gewisse innere Balance lässt sich sicherlich durch das Üben der äußeren Balance erlernen. Die Seminare helfen dabei, den eigenen Rhythmus wiederzufinden und geben Impulse für die Entwicklung innerer Stärke. Für alle Tanzbegeisterten oder die, … Weiterlesen …

Ich werde älter – und nun? Heidemarie Langer im Interview

Ich werde_älter-und_nun_Mann_Stock_Hände_aufeinander

An welche Zielgruppe richtet sich der Kurs? Wie wird das Seminar ablaufen? Was können die Teilnehmenden aus diesem Seminar mitnehmen? Das Seminar richtet sich an Frauen und Männer ab 50, die sich persönlich und/oder beruflich auf das Älter-Werden vorbereiten oder sich in dieser neuen Lebensphase bereits befinden. Wenn wir zusammenkommen, begegnen wir einander mit unserer … Weiterlesen …

PPA-N: Prinzipien und Praktiken der Achtsamkeit – Interview mit Gerd Metz

PPA-N. Prinzipien und Praktiken der Achtsamkeit_Wasser_Springbrunnen_Frau_Meditation

Vom 06.03. – 21.06.2020 findet in der Akademie Heiligenfeld das Seminar „PPA-N: Prinzipien und Praktiken der Achtsamkeit„ unter der Leitung von Gerd Metz statt. Um Ihnen einen kleinen Vorgeschmack geben zu können, haben wir ein Interview mit dem Referenten Gerd Metz, Achtsamkeitstrainer, Psychotherapeut und MBSR-Lehrer, geführt: Was ist der Unterschied zwischen PPA-N und dem MBSR … Weiterlesen …

Einführung in die Kontemplation – Interview mit Sven-Joachim Haack

Einführung in die Kontemplation_Meditation_Frau_Meer_Sonnenuntergang_yoga-2176668

Herr Haack, was kann man sich unter dem Begriff „Kontemplation“ überhaupt vorstellen? Im Kern besteht Kontemplation in einem einfachen, absichtslosen, selbstverständlichen Dasein. Sie ist der Weg der christlichen Tradition in die Erfahrung der Einheit und Verbundenheit allen Seins. Dabei geht es weniger um ein Tun, sondern um ein Lassen. Ich übe mich im Schweigen und … Weiterlesen …

Heilung im Licht – Interview mit Ariane Kayser

Heilung_im_Licht_Wiese_Baum_Sonnenschein

Vom 24. bis 26. Januar findet erstmals in der Akademie Heiligenfeld das Seminar „Heilung im Licht: Mantrasingen und innere Kindarbeit“ unter der Leitung von Ariane Kayser und Manuel Wirth statt. Um Ihnen einen kleinen Vorgeschmack geben zu können, haben wir ein Interview mit der Referentin Ariane Kayser, Kunsttherapeutin der Heiligenfeld Kliniken, geführt: Frau Kayser, was … Weiterlesen …

We Space – eine neue Form des Miteinander

Thomas Steininger

Im Rahmen der Vortragsreihe „Heiligenfelder Gespräche“ hat der Philosoph Dr. Thomas Steininger am 06.11.2019 die neuen Formen einer We-Space Arbeit, Experimente einer kollektiven, gemeinsamen Achtsamkeit vorgestellt. Der Vortrag fand in der Parkklinik Heiligenfeld in Bad Kissingen statt. Dr. Thomas Steininger ist Herausgeber des Magazins evolve. Er studierte Philosophie an der Universität Wien mit einem besonderen Schwerpunkt … Weiterlesen …

Cranio Sacrale Therapie – Umfassende Weiterbildung in 4 Modulen

Cranio Sacrale Therapie_Frau_Hände_Massage_entspannen

Im Apil 2020 startet in der Akademie Heiligenfeld zum wiederholten Male die Weiterbildung „Cranio Sacrale Therapie“ referiert von Ulrich Hesse. In einem Interview gibt er uns einen kurzen Einblicke in die Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten der körperorientierten Behandlungsform: Herr Hesse, was kann man sich überhaupt unter der Cranio Sacralen Therapie vorstellen und wo wird diese angewendet? … Weiterlesen …

Balint-Gruppenarbeit 2020 – Dr. Barbara Staemmler

Balintgruppe_Stuhlkreis_Menschengruppe_REden_Therapie

Ab März 2020 findet in der Akademie Heiligenfeld die Fortbildung Balint-Gruppenarbeit unter der Leitung von Dr. Barbara Staemmler statt. In einem Interview stellt uns die Referentin den Begriff Balint-Gruppe näher vor und gibt uns Einblicke, was die Teilnehmer während der Veranstaltung erwartet: Frau Dr. Staemmler, was versteht man überhaupt unter dem Begriff „Balint-Gruppe“? Von dem … Weiterlesen …