Transpersonale Aufstellungsarbeit – eine Möglichkeit die Sinnhaftigkeit des eigenen Lebensweges zu erkennen

Datum/Zeit
Termin: 28.06.19 - 30.06.19
Uhrzeit: 17:45 - 12:30

Transpersonale Aufstellungsarbeit – eine Möglichkeit die Sinnhaftigkeit des eigenen Lebensweges zu erkennen

Transpersonale Aufstellungsarbeit – eine Möglichkeit die Sinnhaftigkeit des eigenen Lebensweges zu erkennen

Familien- bzw. Systemaufstellung nutzen die angeborene Fähigkeit von Stellvertreterwahrnehmung. Ohne vorher die Lebensgeschichte zu kennen, nehmen wir als Stellvertreter Gefühle, Worte und manchmal auch Symptome der wirklichen Personen wahr. Durch diese Methode können Konflikte und ihre Zusammenhänge deutlich und die eigenen Lebensläufe verständlicher werden. Aufgestellt können Herkunfts- und/oder die aktuelle Familiensituation, Arbeitssysteme oder aber auch innere Gefühlszustände und Symptome. Indem wir die transpersonalen Ebene hinzunehmen eröffnen wir die Möglichkeit, den Lebensweg als sinnhaft zu erfahren.

Seminarinhalte:

  • Sich selbst erkennen
  • Neues entdecken
  • Verbindung erfahren

Zielgruppe: Jeder, der sich auf Aufstellungsarbeit einlassen möchte


Preis:
– Standard 250,00 EUR inkl. 19% MwSt.
– ehemaliger Patient der Heiligenfeld Kliniken 200,00 EUR inkl. 19% MwSt.


Jetzt buchen

Referenten:

Foto Bina Baum

Bina Baum

Details
Foto Susanne Dehring

Susanne Dehring

Details

 

Lade Karte ...

Veranstaltungsort
Akademie Heiligenfeld

Kategorien

  • LEBENSKUNST-Akademie
  • Selbstfindung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen