Heiligenfelder Gespräch: "Spiritualität jenseits der Religionen"

Datum/Zeit
Termin: 11.04.18 - 11.04.18
Uhrzeit: 19:30 - 21:30

Wir laden Sie herzlich zu unserem Heiligenfelder Gespräch unter der Führung von Dr. Gerhard Breidenstein  ein. Lassen Sie sich von Seinem Vortrag zum Thema "Spiritualität jenseits der Religionen" am 11.04.2018 begeistern.

Viele Menschen haben sich von der christlichen Religion verabschiedet, weil allzu viele ihrer zentralen Glaubenssätze von modernen Menschen nicht mehr geglaubt werden können. Manche haben in anderen Religionen eine neue Heimat gefunden, aber wohl die meisten sind auf der Suche nach einer neuen Spiritualität möglichst ohne Bindung an eine religiöse Tradition und Form. Geht das? Und wie könnte sie aussehen oder praktiziert werden? Besonders kompatibel mit einem modernen, systemischen Weltbild ist die mystische Spiritualität. Der Referent betont aber, dass 'Mystik' nicht unvermeidlich Weltflucht bedeutet, sondern umgekehrt zur Einweisung in die Welt wird, in die unseres Alltages wie auch in die so verstörende globale Situation.

Der Vortrag will zu einem Austausch darüber anregen.

Dr. Gerhard Breidenstein ist evangelischer Theologe, promoviert in Sozialethik, jetzt im Ruhestand. Er ist seit Jahrzehnten in der Erwachsenenbildung tätig zu Themen der Ökologie und der Spiritualität. Seit über 25 Jahren praktiziert er die Zen-Meditation und hat darüber ein Buch veröffentlicht: "Zen-Meditation - eine Hochgebirgstour". Sein neuestes Buch hat den Titel "Brennende Kerze im Sturm - mystische Spiritualität inmitten unserer Welt".


Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit zum Austausch bei einem Imbiss.

Die Heiligenfelder Gespräche finden immer um 19:30 Uhr im Heiligenfeld-Saal der Parkklinik Heiligenfeld Süd, Bismarckstraße 40-44, 97688 Bad Kissingen statt.

Die Teilnahme ist für alle Interessenten kostenfrei. Es ist keine Anmeldung erforderlich.


Referenten:

Foto Dr. Gerhard Breidenstein

Dr. Gerhard Breidenstein

Details

 

Lade Karte ...

Veranstaltungsort
Akademie Heiligenfeld

Kategorien

  • KONGRESS, SYMPOSIEN
  • Heiligenfelder Gespräch