Das Geschenk der Hochsensibilität ins Leben bringen

Datum/Zeit
Termin: 02.10.18 - 02.12.18
Uhrzeit: 17:45 - 12:30

Das Geschenk der Hochsensibilität ins Leben bringen

Das Geschenk der Hochsensibilität ins Leben bringen

Ein 8 Wochen Programm für ein besseres Leben für hochsensible Menschen

Was ist mit mir los? Es sind zu viele Reize, die mich ständig beeinflussen. Kann ich fühlen was du fühlst, wahrnehmen, was andere nicht merken, manchmal Sachen wissen bevor sie passieren? Ist das eine Krankheit, eine Gabe oder ein Persönlichkeitsmerkmal? Bin ich hochbegabt oder zu empfindlich oder einfach hochsensibel? Und wie gehe ich damit um? Wie kann ich meine Grenzen schützen und gleichzeitig meine Qualitäten hilfreich einsetzen?

Mit Selbsterfahrungsübungen werden Sie in diesem Seminar allen Fragen pragmatisch auf den Grund gehen. Sie werden ein Programm für 8 Wochen mit praktischen Übungen für den Alltag lernen, die Sie in den 8 Wochen zu Hause und in der Peergroup praktizieren werden.

Im ersten Seminarblock des 2-teiligen Programmes werden Sie verstehen, was Hochsensibilität ist, die Vor- und Nachteile von Hochsensibilität erkennen, Ihre Biografie unter einem neuem Blickwinkel sehen und verstehen. Seminarteilnehmer haben oft ein "Aha"-Erlebnis dabei, was tiefe Glaubenssätze (oft "ich bin anders und nicht in Ordnung, ich gehöre nicht dazu") verändert. Mit Hilfe von Selbsterfahrungsübungen werden Sie Fertigkeiten üben, die Ihnen im Alltag eine erhöhte Resilienz, Abgrenzung und Selbstführung ermöglichen. Sie werden Ihr Potenzial besser einsetzen können und ein konkretes Projekt dafür erarbeiten.

In den kommenden 8 Wochen üben Sie regelmäßig die erlernten Übungen und unterstützen sich gegenseitig in Ihrer Peergruppe.                                                                                                                                                             

In dem zweiten Modul werden Sie die Erfahrungen gemeinsam reflektieren und die Inhalte des Programms vertiefen, um Handwerkszeug für ein glücklicheres und erfolgreiches Leben zu haben.

Seminarinhalte:

  • Bin ich hochsensibel? Und wenn ja, wie gehe ich damit um
  • Vorteile und Nachteile erkennen
  • Meine Biografie als HSP verstehen und transformieren
  • Ressourcen erkennen und einsetzen
  • Verbesserung der Abgrenzungsfähigkeit
  • Steigerung des Selbstwertgefühls und des Selbstmitgefühls
  • Erlernen und anwenden von spezifischen HSP-Übungen und Achtsamkeitstechniken
  • Wie können Sie Ihr Potenzial optimal einsetzen?

Zusätzliche Programmelemente:

Peergruppen, Trainingselemente für Selbststudium, Übungen

Termine (nur Komplettbuchung möglich):

Modul 1: 02.10.18 – 06.10.18
Modul 2: 30.11.18 – 02.12.18

Zielgruppe: Nach Lebensoptimierung suchende, sensitive Interessenten, die Mut für Veränderung haben oder entwickeln möchten


Preis:
– Standard 750,00 EUR inkl. 19% MwSt.
– für ehemalige Heiligenfeld Patienten 600,00 EUR inkl. 19% MwSt.


Jetzt buchen

Referenten:

Foto Doctor medic U.M.F. Cluj-Napoca  Cristina Pohribneac

Doctor medic U.M.F. Cluj-Napoca Cristina Pohribneac

Details

 

Lade Karte ...

Veranstaltungsort
Akademie Heiligenfeld

Kategorien

  • LEBENSKUNST-Akademie
  • Selbstfindung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen