Kooperationsveranstaltung: Finderisches Denken - zu guten Entscheidungen und Innovationen kommen

Kooperationsveranstaltung: Finderisches Denken - zu guten Entscheidungen und Innovationen kommen

Datum/Zeit
Termin: 06.07.22 - 06.07.22
Uhrzeit: 19:30 - 21:30

Wir laden Sie herzlich zum Vortrag "Finderisches Denken - zu guten Entscheidungen und Innovationen kommen" am Mittwoch, den 06.07.2022 um 19:30 Uhr in die Akademie Heiligenfeld, Raum Aquamarin, Altenbergweg 3, 97688 Bad Kissingen ein.

Referiert wird der Abend von Wolfgang Gutberlet.  

Inhalt: 
Innovation ist erlernbar – Finderisches Denken ist ein von dem Referenten entwickelter Prozess zur Förderung kreativer Ideen und zur Lösung von Fragen. Die Methode fokussiert darauf, Innovationen hervorzubringen, die sich am Nutzenden orientieren und dessen Bedürfnisse befriedigen. Um dies zu gewährleisten, greift Finderisches Denken auf Vorgehensweisen aus den verschiedenen Bereichen der Wissenschaft über Empathie bis hin zu künstlerischen Methoden zurück, welche explizit nutzerorientiert arbeiten.

Der Vortrag ist öffentlich und der Eintritt ist kostenfrei.

Zur Einhaltung der Hygienevorschriften bitten wir Sie, bereits beim Betreten des Seminarhauses einen medizinischen Mund-Nasenschutz/FFP2-Maske zu tragen und die aktuellen Regelungen für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen zu beachten. Diese finden Sie hier.

Über die Möglichkeit zur Online-Teilnahme werden wir Sie in Kürze auf dieser Seite informieren.

 


Preis:
kostenfrei


Jetzt buchen

Referenten:

Foto Wolfgang Gutberlet

Wolfgang Gutberlet

Details

Veranstaltungsort
Akademie Heiligenfeld

Kategorien

  • HF-Gespräch
  • Heiligenfelder Gespräch

Newsletter

Sie interessieren sich für unsere Veranstaltungen und möchten immer auf dem neuesten Stand sein?

Unser monatlicher Newsletter hält Sie auf dem laufenden.

 

Zur Anmeldung

Kontakt

E-Mail:
info@akademie-heiligenfeld.de

 

Telefon:
+49 971 84 4600