Resilienz und Lebensmut durch die Kraft der Worte

Resilienz und Lebensmut durch die Kraft der Worte

Datum/Zeit
Termin: 01.07.22 - 03.07.22
Uhrzeit: 17:45 - 12:30

Wer schreibt, kommt sich selbst näher. Gedanken und Gefühle schriftlich festzuhalten, hilft Ihnen im Wandel und in Krisen physisch sowie psychisch gesund zu bleiben.
Schreiben öffnet kreative Potenziale. Schreiben stärkt Zuversicht, Hoffnung und Lebensmut. Schreiben tut der Seele gut.

Schreibimpulse ergänzt um lesenswerte Texte und Aspekte aus Kunst, Philosophie und Psychologie sind die Zutaten dieses Angebotes. Gemeinsam Texte verfassen, Texte lesen und hören, sich von den Inhalten überraschen lassen und im Austausch neue Erkenntnisse, Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten entdecken. Das ist eine etwas andere und sehr wirkungsvolle Art der inneren Stärkung.

Lassen Sie sich überraschen, inspirieren, berühren und für persönliche Entwicklungs- und Veränderungsprozesse ermutigen. Wie ein bunter Blumenstrauß kommt energetisierende Farbe in Ihr Denken, Fühlen und Handeln.

Die Ressourcen, mit belastenden Lebensthemen gut und gesund umgehen zu können, werden gestärkt.

Ein Schreibtalent ist für die Teilnahme nicht erforderlich. Nicht der literarisch gelungene Text ist das Ziel. Das ergebnisoffene Schreiben zur Selbststärkung ist Anlass und Ziel der gemeinsamen Arbeit. Nicht selten entstehen dabei wunderschöne und wertvolle Texte.

 

Seminarinhalte:

• Schreibimpulse, Reflexionsfragen und Anregungen zur Selbstreflexion
• Literarische, biografische und fachliche Textinspirationen
• Diskussion und Austausch in der Kleingruppe und im Plenum

Zielgruppe:

Interessierte


Preis:
– Standard 250 € Kurs + 70 € Tagungspauschale= 320,00 EUR.
– ehem. Patient*in der Heiligenfeld-Kliniken: 200 € Kurs + 70 € Tagungspauschale = 270,00 EUR.


Jetzt buchen

Referenten:

Foto Julitta Rössler

Julitta Rössler

Details

Veranstaltungsort
Akademie Heiligenfeld

Kategorien

  • LEBENSKUNST-Akademie
  • Selbstfindung

Newsletter

Sie interessieren sich für unsere Veranstaltungen und möchten immer auf dem neuesten Stand sein?

Unser monatlicher Newsletter hält Sie auf dem laufenden.

 

Zur Anmeldung

Kontakt

E-Mail:
info@akademie-heiligenfeld.de

 

Telefon:
+49 971 84 4600