Start

Herzlich willkommen bei der Akademie Heiligenfeld

Wir feiern 20 Jahre Akademie Heiligenfeld

Kommen Sie mit auf unsere Jubiläumsseite und freuen Sie sich auf Rückblicke, Angebote und viele Informationen
aus 20 Jahren Menschen, Themen, Austausch und Hingabe in unserer Bildungseinrichtung.
Das Motto „Bildung inmitten von Leben“ begleitet die Akademie Heiligenfeld und ihre Teilnehmer  bereits seit 20 Jahren und ermöglicht Ihnen:

– Bildung, die fachliche, persönliche und spirituelle Weiterentwicklung von Einzelpersonen, Institutionen und Unternehmen fördert. Wir möchten Menschen auf ihrem Weg zu mehr Lebendigkeit, Kreativität und Liebe in allen Lebensphasen begleiten und verstehen Bildung als lebenslangen Prozess des Lernens, des Entwickelns und der Entfaltung.

– ganzheitliche Qualifikation in der Medizinischen Akademie in der Psychotherapie, Psychosomatik, Medizin, Pflege und Gesundheitswirtschaft.

– Selbsterfahrung im Themenfeld Lebenskunst & Wir  mit den Schwerpunkten Kunst und Ausdruck, Tanz und Musik, Spiritualität und Selbstfindung sowie Partnerschaft und Beziehung.

– den großen Heiligenfelder Kongress mit mehr als 1000 Teilnehmer*innen.

– Symposien und Fachtagungen. Regelmäßig laden wir auch zu öffentlichen Vorträgen im Rahmen der Heiligenfelder Gespräche ein.

Lassen Sie sich inspirieren! Wir freuen uns auf Sie.

Unsere Veranstaltungsempfehlungen

PRÄSENZ

Kooperationsveranstaltung: Finderisches Denken - zu guten Entscheidungen und Innovationen kommen

05.10.2022


Innovation ist erlernbar – Finderisches Denken ist ein von dem Referenten entwickelter Prozess zur Förderung kreativer Ideen und zur Lösung von Fragen. Die Methode fokussiert darauf, Innovationen hervorzubringen, die sich am Nutzenden orientieren und dessen Bedürfnisse befriedigen. Um dies zu gewährleisten, greift Finderisches Denken auf Vorgehensweisen aus den verschiedenen Bereichen der Wissenschaft über Empathie bis hin zu künstlerischen Methoden zurück, welche explizit nutzerorientiert arbeiten.
Kostenfrei

ONLINE


ONLINE-Seminar:

Hingabe - Die Gabe des bedingungslosen Seins

22.10.22 - 23.10.22


Manche Menschen kommen einfach in Krisen besser zurecht oder sind im Beruf einfach präsenter und bringen sich mehr ein. Sie sind mit Hingabe dabei. Hingabe - was ist das eigentlich? Was erschwert sie, macht sie vielleicht auch unmöglich? Hingabe kann die Krönung der Liebe im Leben sein. Was ist dazu notwendig? Wie zeigt sie sich in den verschiedenen Lebensphasen? Im Online-Seminar geht es um das vollständige „Ja“ und „Eins-Sein“ im Augenblick. Einer Gabe für ein bedingungsloses Sein in Freiheit und Verbundenheit.
online

PRÄSENZ

Funktionelle Entspannung als Körperpsychotherapie bei psychosomatischen Patient*innen

21.10.22 - 23.10.22



Sie erlernen, wie Sie Wirksamkeit durch Funktionelle Entspannung bei Angststörungen, Dissoziationen, frühen Störungen, somatoformen Schmerzstörungen, Depression erzielen können.
Außerdem lernen Sie in diesem Seminar über persönliche Erfahrung das Erleben von „Rhythmus“, von „Halt“, von „Raum“, von „Grenze“ und von „Schwerkraft“. Vorwiegend werden Gelenke und gelenkartige Verbindungen in Koordination mit der Ausatmung bewegt.
Präsenz

PRÄSENZ

Wir-Kultur entsteht im Dialog – Ein Beginn radikaler Veränderung


28.10.22 - 30.10.22

Viele Menschen sehnen sich nach einem neuen Miteinander, einem tieferen Sinn, einem Leben in Gemeinschaft und Verbundenheit, das aus Klarheit und authentischer Lebenskraft schöpft. »Emergent dialogues« öffnen einen Beziehungsraum, in dem zwischen Ihnen eine Wahrnehmung entsteht, aus der dievielschichtige Komplexität des Lebens zu einer Ganzheit finden kann. In diesem Sinne ist Dialog der Beginn einer radikalen Veränderung hin zu einer neuen Wir-Kultur.

Präsenz

PRÄSENZ

Seminarfestival Eintauchen in Meditation, Gesang, Tanz und Kunst


25.11.22 - 27.11.22


Lebenskunst reicht von unbeschwertem Lebensgenuss über den gelassenen Umgang mit allen Herausforderungen des Lebens bis hin zu dem Anspruch, das eigene Leben als Kunstwerk zu gestalten. Ziel soll es sein, die Fähigkeit der eigenen Wahrnehmung weiter zu entwickeln und Ihr Leben im Rahmen der Möglichkeiten selbst gezielt zu gestalten. Meditation, Gesang, Tanz und Kunst stehen in diesem Seminarfestival im Mittelpunkt und sollen zur Erfahrbarkeit des Selbst im Sein dienen.
PRÄSENZ
Sabine Niederhoff, Referentin
Sabine Niederhoff, Referentin
Weiterlesen
"Für mich ist das Arbeiten oder besser das Anbieten und Begleiten von Themen an der Akademie immer von dem Satz von Rumi „Jenseits von Gut und Böse liegt ein Ort – dort treffen wir uns“ geprägt. Wertfreiheit und sich Ausprobieren und Zeigen in einem Kreis von gleichgesinnten Menschen die auch offen mit ihren Fragen umgehen, ist so ein Geschenk und wirkt heilend und nachhaltig annehmend. Es ist ein Geschenk an das Leben und in diesem Dienste stehe ich."
Christiane Fliedner-Mora, Teilnehmerin
Christiane Fliedner-Mora, Teilnehmerin
Weiterlesen
"Seit Jahren bedeutet für mich sowohl die Akademie mit all ihren Möglichkeiten, insbesondere der Kongress, wie auch der Ort innere Heimat, Erholung, Nahrung, Identität, Anbindung an eine große Gemeinschaft Gleichgesinnter – und zwar sowohl für das Berufliche wie auch für die persönliche Entwicklung.. Es ist ein gutes, sicheres Gefühl, gemeinsam unterwegs zu sein."
Heidi Wurm, Teilnehmerin Leadership
Heidi Wurm, Teilnehmerin Leadership
Weiterlesen
"Die unterschiedlichen Referenten und Themen machten die Ausbildung sehr abwechslungs- und perspektivenreich. Die theoretischen Inhalte wurden gemeinsam in der Gruppe mit praktischen Übungen und Beispielen vertieft, wir konnten uns als Führungskräfte gemeinsam in unserer Rolle reflektieren. Ich nehme für meinen Alltag ein anderes, ein erweitertes Führungsverständnis mit, an das ich mich selbst immer wieder erinnere und ausprobiere."
Gerd Metz, Referent
Gerd Metz, Referent
Weiterlesen
"Mit der Akademie Heiligenfeld und den darin wirkenden Menschen habe ich Kooperationspartner gefunden, mit denen mich seit vielen Jahren die gemeinsame Leidenschaft verbindet, in diesem Zeitalter des Übergangs Beiträge zu leisten zur Entwicklung einer Bewusstseinskultur in unserer Gesellschaft."
Helga Köhler, Referentin
Helga Köhler, Referentin
Weiterlesen
"Ein wunderschöner Ort, nah am Zentrum und doch so innig mit der Natur verbunden. Es ist mir eine Freude im Aquamarin ( großer Seminarraum ) mit Menschen Reisen zum SEIN zu kreieren."
Frank Rihm, Referent
Frank Rihm, Referent
Weiterlesen
"Ich finde es erstaunlich, wie das Programm und Angebot der Akademie in den letzten Jahren auf schöne Art und Weise gewachsen ist und wie es sich ausdifferenziert hat. In unseren TaKeTiNa-Rhythmusseminaren geht es ständig darum, ein Feld für menschliche Entwicklung zu schaffen. Es freut mich, dass auch die Organisation der Akademie aus dem gleichen Geist heraus wirkt."
John Nölte-Sayed, Referent
John Nölte-Sayed, Referent
Weiterlesen
"Seit 2005 biete ich zusammen mit meinen Kollegen zahlreiche Seminare, vor allem TaKeTiNa und Männergruppen an. Wir genießen die warmen, lichtvollen, gut ausgestatteten Räumlichkeiten und das gute Essen, sowie die reibungslose Organisation – das sind wichtige Rahmenbedingungen, um sich auf neue, teils intensive Erfahrungen einzulassen und in seiner Persönlichkeit zu wachsen."
Andrea Scherer, Teilnehmerin
Andrea Scherer, Teilnehmerin
Weiterlesen
"Die online-Veranstaltungen der Akademie sind eine tolle Idee. Jahrelang schon hätte ich mich immer wieder für diverse Seminare interessiert, aber nie hat die Teiilnahme geklappt (weiter Anfahrtsweg, Terminprobleme, aufwändige Organisation ...). Die Online-Angebote sind für mich und viele andere nun eine unkomplizierte Möglichkeit, neuen Input zu erhalten - gerade in diesen Zeiten!"
Voriger
Nächster

Newsletter

Sie interessieren sich für unsere Veranstaltungen und möchten immer auf dem neuesten Stand sein?

Unser monatlicher Newsletter hält Sie auf dem laufenden.

 

Zur Anmeldung

Kontakt

E-Mail:
info@akademie-heiligenfeld.de

 

Telefon:
+49 971 84 4600