Lebkuchenparfait

Lebkuchenparfait – Empfehlung aus der Heiligenfelder Kücher

Heute ist Weihnachten! Das heißt Familie, Geschenke und natürlich Essen. Sie haben noch keine Dessertidee? Die Läden haben heute noch bis zur Mittagzeit offen. Lassen Sie sich von unserem Dessertvorschlag inspirieren, schnappen Sie sich einen Einkaufskorb und kaufen Sie die fehlenden Zutaten im Lebensmittelgeschäft Ihres Vertrauens.

Das folgende Rezept ist eine Empfehlung unserer Heiligenfelder Küche. Unsere Küche ist nach BIO-Standard zertifiziert und verfügt über das „RAL-Gütezeichen“ aufgrund der geprüften Qualität und kompetenten Ernährungsberatung.

Dieses leckere Lebkuchenparfait ist schnell zubereitet und lässt sich auch in größeren Mengen im Voraus vorbereiten.

Spekulatiusparfait / Lebkuchenparfait

Für ca.10 Personen

5          Eigelb

1          Ei

100g     Zucker

2 g       Gewürz

110 g     Spekulatius zerkleinert (Lebbkuchenwürfel)

60 g     Cognac

125 g    Creme double

Optional: 25 g Krokant für Lebkuchenparfait

500g     geschlagene Sahne

  • Eigelb, Ei, Zucker, Gewürz gut schaumig aufschlagen
  • Spekulatius, Cognac, creme double unterheben
  • geschlagene Sahne vorsichtig unterheben
  • In eine Form oder Portionsförmchen füllen
  • mindestens 2 Stunde einfrieren, besser über Nacht

Quelle: Heiligenfeld Küche

 

Das gesamte Team der Akademie Heiligenfeld und der Heiligenfeld Kliniken wünscht Ihnen Frohe Weihnachten.
Wir wünschen Ihnen frohe und besinnliche Festtage mit Ihren Lieben!

 

 

Newsletter

Sie interessieren sich für unsere Veranstaltungen und möchten immer auf dem neuesten Stand sein?

Unser monatlicher Newsletter hält Sie auf dem laufenden.

 

Zur Anmeldung

Kontakt

E-Mail:
info@akademie-heiligenfeld.de

 

Telefon:
+49 971 84 4600