trauernder Mann

„Heilung geschieht am tiefsten Punkt der Trauer.“ – Helmut Dörmann ONLINE-Seminar: Trauer zulassen Termin: 13.03.- 14.03.2021 Sollen sich die Teilnehmenden auf das Seminar vorbereiten? Haben Sie Tipps? Es braucht für des Seminar keinerlei Vorbereitung. Es genügt, sich auf seine Trauer einzulassen und den Mut zu haben sich mit anderen darüber auszutauschen. Welche Themen behandeln Sie … Weiterlesen …

Beseelte Psychotherapie

Die Fortbildungsreihe „Beseelte Psychotherapie“ ist eine Einführung und Vertiefung einer spirituellen und transpersonalen Orientierung in der Psychotherapie. Darin geht es vor allem um einen erweiterten integrierenden und menschlichen Ansatz für jegliches psychotherapeutisches Handeln. Ausgangspunkt ist ein Seelenverständnis, das über die Konzeptionalisierungen von Ich, Selbst, Identität und Persönlichkeit hinausgeht, essenzielle Qualitäten und Wesensmerkmale des Menschen enthält … Weiterlesen …

Veranstaltungskaufmann

Du möchtest einen kaufmännischen Beruf erlernen und kannst dir vorstellen Veranstaltungen zu planen und zu organisieren? – Dann bist du bei uns genau richtig! Inhalt und Struktur In der Berufsschule lernst du sämtliche theoretischen Grundlagen, die für den spannenden Ausbildungsberuf des Veranstaltungskaufmanns relevant sind. Veranstaltungskonzeption und -organisation, Teilnehmerverwaltung, Maßnahmen zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von … Weiterlesen …

Seminarfestival

Seminarfestival: Eintauchen in Yoga, Taketina, Waldbaden und Kunst –  Ein Erfahrungsbericht Am Wochenende vom 04.09. bis 06.09.20 fand das Seminarfestival „Eintauchen in Yoga, Taketina, Waldbaden und Kunst“ statt. Geleitet wurden die vier verschiedenen Seminareinheiten Freitag Abend bis Sonntag Mittag von Hakima Gote, Cettina Franchella, Petra Mann und Bina Baum. Unsere Mitarbeiterin Franziska Liebst, hat an … Weiterlesen …

Heilkraft der Stimme des Singens

Ende November bietet Werner Beutler, ehemaliger Leiter der Kreativtherapeutischen-Abteilung in der Parkklinik Nord sowie seit Juli 2016 freier Mitarbeiter für die therapeutische Gruppe „Heilkraft der Stimme“, das Seminar „Heilkraft der Stimme und QiGong“ in der Akademie Heiligenfeld an. Im folgenden Interview hat er uns ein paar Fragen beantwortet. Herr Beutler, was verbirgt sich hinter dem Begriff … Weiterlesen …

Positivität in Therapie und Beratung

Am Wochenende vom 30.10.20 – 1.11.20 findet das Seminar „Positivität in Therapie und Beratung“ unter der Leitung von Katja Rück statt. Im Folgenden gibt sie einige Einblicke in die Fortbildung.   Eines Abend erzählte ein alter Cherokee seinem Enkel von einem Seelenkampf, der im Inneren der meisten Menschen tobt. Er sagte: „Mein Kind, dieser Kampf … Weiterlesen …

Seminar Achtsames Selbstführen

Herr Dr. Siegfried Lachmair leitet vom 09.10. bis 11.10.2020 im Seminarhaus der Akademie Heiligenfeld ein Seminar zum Thema „Achtsame Selbstführung“. In einem Interview gibt er Einblicke, welche wesentlichen Inhalte das Wochenend-Seminar bietet und wie die Teilnehmer die gewonnenen Erkenntnisse im Alltag erfolgreich integrieren können: Was verstehen Sie unter „Achtsame Selbstführung“? Wer andere führen möchte, sollte … Weiterlesen …

Suche und Sucht

Vom 16.11.20 – 20.11.20 findet in der Akademie Heiligenfeld erneut die Fortbildung „Suche und Sucht – Ein Seminar für Menschen, die mit Menschen arbeiten“ statt. Geleitet wird die Veranstaltung von den Referenten Dorothea Wetteengel, Martin Steiner und Prof. Dr. Dr. Oliver Kayser. Im folgenden Interview gibt uns Frau Wettengel Einblicke, was die Teilnehmer während des … Weiterlesen …

Ein achtsamer Umgang mit dem eigenen natürlichen Rhythmus ist etwas Unverzichtbares, um ein gesundes Leben führen zu können. Rhythmus im Außen kann eine Brücke schaffen, den inneren Rhythmus wieder in Takt zu bringen. TaKeTiNa® ist dabei eine umfassende Methode, die in der Gruppe stattfindet und den Körper als Instrument nutzt, Rhythmus sinnlich erfahrbar zu machen … Weiterlesen …

Coronavirus Veranstaltungsabsage

Liebe Teilnehmerinnen und liebe Teilnehmer, aufgrund der aktuellen Situation rund um die Infektionen mit dem Coronavirus müssen wir Sie mit großem Bedauern darüber informieren, dass wir alle unsere Veranstaltungen bis einschließlich 19.04.2020 absagen. Uns ist bewusst, dass diese Entscheidung bei vielen von Ihnen Enttäuschung auslösen wird, ganz zu schweigen von den organisatorischen und finanziellen Folgen. … Weiterlesen …