• 0971 84-4600

Ich empfehle Ihnen…

In unserer neuen Reihe stellen sich unsere Mitarbeiter vor und geben eine Empfehlung für eine Veranstaltung, zu der sie einen besonderen Bezug haben und die sie unseren Teilnehmern besonders ans Herz legen wollen. Nachdem Laura Loh Ihnen letzte Woche das Seminarfestival „Eintauchen in Meditation, Gesang, Tanz und Kunst“ vorgestellt hat, empfiehlt Ihnen Tanja Biehl diese Woche … Weiterlesen …

Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann (w/m/d)

„Du möchtest einen kaufmännischen Beruf erlernen und kannst dir vorstellen Veranstaltungen zu planen und zu organisieren?“ „Dann bist du bei uns genau richtig!“ Inhalt und Struktur In der Berufsschule lernst du sämtliche theoretischen Grundlagen, die für diesen spannenden Ausbildungsberuf relevant sind. Veranstaltungskonzeption und -organisation,Teilnehmerverwaltung, Maßnahmen zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Events sowie wichtige Grundlagen … Weiterlesen …

Ich empfehle Ihnen…

In unserer neuen Reihe stellen sich unserer Mitarbeiter vor und geben eine Empfehlung für eine Veranstaltung, zu der sie einen besonderen Bezug haben und die sie unseren Teilnehmern besonders ans Herz legen wollen. Nachdem Katrin Karch Ihnen letzte Woche „Bindung stärken, Kraft schöpfen – Ein Seminar für Eltern und Kinder“ vorgestellt hat, empfiehlt Ihnen Laura … Weiterlesen …

Identitätsfokussierte Aufstellungsarbeit – Interview mit der Referentin Martina Behrentroth

An dem Wochenende vom 04. bis zum 06. Oktober findet erstmals in der Akademie Heiligenfeld das Seminar „Identitätsfokussierte Aufstellungsarbeit“ unter der Leitung von Martina Behrentroth und Alexander Bauer statt. Um Ihnen einen kleinen Vorgeschmack geben zu können, haben wir vorab ein Interview mit der Referentin Martina Behrentroth, Bezugstherapeutin der Heiligenfeld Klinik in Bad Kissingen, geführt: … Weiterlesen …

Ich empfehle Ihnen…

In unserer neuen Reihe stellen sich unserer Mitarbeiter vor und geben eine Empfehlung für eine Veranstaltung, zu der sie einen besonderen Bezug haben und die sie unseren Teilnehmern besonders ans Herz legen wollen. Nachdem Leonie Karges Ihnen letzte Woche das Symposium „Die Mensch-Tier Beziehung in der Psychotherapie„ vorgestellt hat, empfiehlt Ihnen Katrin Karch diese Woche … Weiterlesen …

„Anima und Animus – Das Weib im Manne, der Mann im Weibe“ – Interview zum Seminar mit David Wenzel

Vom 27.09. – 29.09.2019 findet in der Akademie Heiligenfeld das Seminar „Anima und Animus  – Das Weib im Manne, der Mann im Weibe“, ein Seminar zum Thema der Rolle der Frau und der Rolles des Mannes in unserer Zeit, statt. Geleitet wird die Veranstaltung von den Referenten Rainer-Maria Christoph Synder, David Wenzel, Thekla Verena Schneider … Weiterlesen …

Ich empfehle Ihnen…

In unserer neuen Reihe stellen sich unsere Mitarbeiter vor und geben eine Empfehlung für eine Veranstaltung, zu der sie einen besonderen Bezug haben und die sie unseren Teilnehmern besonders ans Herz legen wollen. Nachdem Stefanie Kaiser, Mitarbeiterin der Akademie Heiligenfeld, Ihnen letzte Woche die Fortbildung „Pflegefachkraft in der psychosomatischen und psychotherapeutischen Medizin“  vorgestellt hat, empfiehlt … Weiterlesen …

„Das Herz öffnen und Heilung erfahren“ – Interview zum Seminar mit Hakima Karin Gote

Seminar Das Herz öffnen und Heilung erfahren

Vom 23.08 – 25.08.19 findet in der Akademie Heiligenfeld zum dritten Mal das Seminar „Das Herz öffnen und Heilung erfahren“ statt. Geleitet wird die Veranstaltung von der Referentin Hakima Karin Gote, die seit 2008 als Kreativtherapeutin in Heiligenfeld tätig ist. In einem Interview gibt uns Frau Gote Einblicke, was die Teilnehmer während des Wochenend-Seminars erwartet … Weiterlesen …

Ich empfehle Ihnen…

In unserer neuen Reihe stellen sich unsere Mitarbeiter vor und geben eine Empfehlung für eine Veranstaltung, zu der sie einen besonderen Bezug haben und die sie unseren Teilnehmern besonders ans Herz legen wollen. Nachdem Anita Schmitt, unsere Leitung der Akademie Heiligenfeld, Ihnen letzte Woche die Zusatz-Weiterbildung Sozialmedizin vorgestellt hat, empfiehlt Ihnen Stefanie Kaiser diese Woche … Weiterlesen …

Mitgefühl und Achtsamkeit in der Psychotherapie

„Ein bisschen Mitgefühl könnte nicht schaden“. Dieser Satz ist oft ironisch gemeint, wenn nicht gar bitter. Die meisten Menschen sehnen sich jedoch nach Mitgefühl, zumal gerade dann, wenn es ihnen schlechtgeht. Auch in der Psychotherapie ist Mitgefühl heutzutage kaum wegzudenken. Was aber kann man tun, wenn man als Therapeut zu stark mitleidet? Jochen Auer, Diplom-Psychologe, … Weiterlesen …