Taketina -
Seminare und Fortbildungen

„Musik und Rhythmus finden ihren Weg zu den geheimsten Plätzen der Seele.“

Platon (427 – um 348 v. Chr.)

Dieses Zitat zeigt, dass ein achtsamer Umgang mit dem eigenen natürlichen Rhythmus etwas Unverzichtbares ist, um ein gesundes Leben führen zu können.

Taketina ist dabei eine umfassende Methode, die von Reinhard Flatischler entwickelt wurde. Taketina findet in der Gruppe statt und nutzt den Körper als Instrument, um Rhythmus sinnlich erfahrbar zu machen und die ihm innewohnende Kraft für sich nutzbar zu machen.

Diese und viele weitere Informationen zu Taketina finden Sie auch auf der Internetseite www.taketina.com

Übersicht mit allen Taketina Seminaren und Fortbildungen, die bis Ende 2021 in der Akademie Heiligenfeld stattfinden werden:

ONLINE-Seminar: Informationsworkshop Weiterbildung TaKeTiNa-Rhythmustherapie

Was ist TaKeTiNa und wie sieht TaKeTiNa in der Rhythmustherapie aus?
Reinhard Flatischler und Frank Rihm stellen TaKeTiNa in der Praxis vor. Der Workshop ermöglicht den Teilnehmern*innen, den Rhythmusprozess direkt zu erfahren.

Die Kursleiter berichten über Erfahrungen der ersten Ausbildung und informieren über wissenschaftliche und pädagogische Hintergründe sowie die Rolle von TaKeTiNa in der Therapie. 
Sie zeigen, wie Rhythmus- und Gesprächstherapie-Elemente miteinander zu einer effizienten Therapiemethode verbunden werden.

Seminarzeiten:
Freitag: 19:15 – 22:00 Uhr
Samstag: 11:00 – 13:30 Uhr + 15:00 – 18:00 Uhr
Sonntag: 11:00 – 13:00 Uhr

Zielgruppe:
Interessierte an TaKeTiNa und der Weiterbildung in TaKeTiNa Rhythmustherapie

Zusatzausbildung zum TaKeTiNa®– Rhythmustherapeuten

Die von Reinhard Flatischler entwickelte TaKeTiNa-Methode nutzt die heilende und transformierende Wirkung von Rhythmus, indem sich Verhaltensweisen im rhythmischen Geschehen eins zu eins widerspiegeln. Als Teil eines musiktherapeutischen Prozesses – in der Gruppe, wie auch im Einzelgespräch – erleben Patient*innen, wie der Rhythmus im Spannungsfeld zwischen Ordnung und Chaos sie dabei unterstützt, innere, psychische Strukturen aufzubauen. Sie erleben außerdem, wie Rhythmus innerseelische Konflikte mobilisiert, verstärkt und ins Bewusstsein bringt, sodass vor dem Hintergrund der aktuellen Bedürfnisse eine neue, stimmige Lösung gefunden werden kann.

Referierende: Reinhard Flatischler, Frank Rihm und Bettina Berger

Voraussetzungen zur Teilnahme:
– Grundqualifikation in einem helfenden, psychosozialen Beruf (siehe Zielgruppe)
– Kurzer Motivationsbrief (mit aktuellem Passfoto)
– Teilnahme an Einführungsseminar/Auswahlseminar

Termine:
Informationsworkshop Weiterbildung TaKeTiNa-Rhythmustherapie
Einführungs-/Auswahlworkshop: 09.07.- 11.07.2021

Modul 1: 28.08.21 – 05.09.21
Modul 2: 13.11.21 – 20.11.21
Modul 3: 08.01.22 – 16.01.22
Modul 4: 26.02.22 – 03.03.22
Modul 5: 11.06.22 – 19.06.22
Modul 6: 30.07.22 – 04.08.22
Modul 7: 01.10.22 – 09.10.22
Modul 8: 07.01.23 – 15.01.23 (Prüfung)

TaKeTiNa® Rhythmus – Die transformierende Kraft

Die vitalisierende, lebendige und schöpferische Kraft von Rhythmus erleben Sie im TaKeTiNa®-Prozess hautnah und mit allen Sinnen. Mit dem Körper als Instrument begegnen Sie so dem innewohnenden rhythmischen Ur-Wissen und lassen dabei selbstzweifelnde und selbstkritisierende Stimmen hinter sich.

Referierende: Cettina Franchella, Frank Rihm

Termine:   26.02.21 – 28.02.21,  21.05.21 – 24.05.21,  29.10.21 – 01.11.21

TaKeTiNa®- The Art of Aging – Durch Rhythmus vital im Alter​

Dieses einzigartige TaKeTiNa Rhythmustraining ist für Menschen entwickelt worden, die im Alter fit, vital und resilient sein wollen und das Verlangen haben, Balance auf allen Ebenen zu entwickeln. Es wird von Reinhard Flatischler, dem Begründer der TaKeTiNa® Rhythmusmethode und seinem Team geleitet.

Zielgruppe:  Interessierte Menschen ab 40 Jahre

Referenten: Reinhard Flatischler

Termine (einzeln buchbar):

Modul 1: 01.07. – 04.07.2021
Modul 2: 20.01. – 23.01.2022
Modul 3: 28.04. – 01.05.2022
Modul 4: 13.10. – 16.10.2022

Seminarfestivals​

Mit den Seminarfestivals präsentieren wir Ihnen ein neues Bildungsangebot der Akademie Heiligenfeld. Ähnlich wie bei einem Festival bieten wir Ihnen an mehreren Tagen ein vielfältiges Angebot mit jeweils vier bis fünf Referenten*Referentinnen.

Dabei können Sie wählen, ob Sie ein Wochenende mit verschiedenen Angeboten der Lebenskunst wie zum Beispiel Tanz, Kunst, Meditation wünschen, oder zu einem einzigen Thema vertiefen möchten.

Die Seminarfestivals sind ressourcenstärkend, praxisorientiert und sollen mit einem hohen Selbsterfahrungsanteil Impulse für mehr Lebendigkeit, Positivität, Mut, Entscheidungs- und Lebensfreude geben.

Eintauchen in Meditation, Gesang, Taketina und Kunst
Referierende: Klaus Buch, Werner Beutler, Cettina Franchella, Frank Rihm, Christian Horras
Termin: 26.03.21 28.03.21

TaKeTiNa.IV_Trommel_Mann_Frau_Frank_Musik
TAKETINA