Foto1_Workshop

Tanzen Sie sich gesund mit Minako Seki

Am 14.04.2018 findet der „Kunst & Gesund Tanzworkshop“ im Rahmen des bayerischen Kulturfestivals „Kunst und Gesund“ in der Parkklinik Heiligenfeld statt.

Die Choreographin Minako Seki möchte die Teilnehmer auf eine Reise zum eigenen Körper mitnehmen. Die gebürtige Japanerin lebt und arbeitet seit 1986 in Berlin. Geprägt wurden ihre Techniken im klassischen Butoh, japanisch für Ausdruckstanz, von den Meistern Tetsuro Tamura und Anzu Furukawa.
Im April werden die Kursteilnehmer bei einem Basistraining gemeinsam improvisieren und sich in ihrem kreativen Ausdruck neu kennenlernen. Sie sollen auf eine neue Weise erleben, dass Tanz mehr bedeutet als nur Bewegungen des Körpers.

Der Kurs ist auf 25 Teilnehmer beschränkt, melden Sie sich gleich hier an.

Erfahren Sie hier mehr über Minako Seki.