Achtsamkeit in der Beziehungsgestaltung mit Tango Argentino

Datum/Zeit
Termin: 30.11.18 - 02.12.18
Uhrzeit: 17:45 - 12:30

Achtsamkeit in der Beziehungsgestaltung mit Tango Argentino

Achtsamkeit in der Beziehungsgestaltung mit Tango Argentino

In der Übung mit einfachen Elementen aus dem Tango Argentino, reinszenieren sich alltägliche Kommunikations- und Beziehungsmuster in vielfältigen Aspekten, Rollen und Polaritäten. Sie erleben und reflektieren sie in Selbst- und Fremdwahrnehmung. Meditation und Achtsamkeitsübung verstehen wir als Basis konstruktiver Beziehungsgestaltung. Ausgehend von der Stille im Sitzen erleben und vertiefen Sie Qualitäten wie innere Präsenz, Klarheit, Entschiedenheit, Hingabe und Empathie in direkter, körperbezogener Interaktion.

Seminarinhalte:

  • Selbst- und Fremdwahrnehmung von Kommunikationsmustern
  • Meditation und Achtsamkeit als Basis konstruktiver Beziehungsgestaltung
  • Achtsamkeitsübung nicht nur einzeln, sondern auch in direkter Interaktion
  • Entwicklung innerer Präsenz, Klarheit, Entschiedenheit, Hingabe und Empathie
  • Körperbezogener Dialog mit Tangoelementen

Zielgruppe: Interessierte, auch ohne Vorkenntnisse, auch ohne Tanzpartner


Preis:
– Standard 250,00 EUR inkl. 19% MwSt.
– ehemaliger Patient der Heiligenfeld Kliniken 200,00 EUR inkl. 19% MwSt.


Jetzt buchen

Referenten:

Foto Maude Andrey

Maude Andrey

Details
Foto Dipl.-Psych. Christa Eichelbauer

Dipl.-Psych. Christa Eichelbauer

Details

 

Lade Karte ...

Veranstaltungsort
Akademie Heiligenfeld

Kategorien

  • WIR-Akademie