Bodybliss Bewegungskonzept: Faszien als Organ der Emotion

Datum/Zeit
Termin: 28.11.20 - 29.11.20
Uhrzeit: 19:00 - 12:30

Bodybliss Bewegungskonzept: Faszien als Organ der Emotion

Bodybliss Bewegungskonzept: Faszien als Organ der Emotion

"Kein Zweifel, dass Nerven in den Faszien existieren. Sie bilden die Zweigstelle des Gehirns." Andrew Taylor Still, Begründer der Osteopathie

Faszien benötigen mechanische Belastung um gesund und damit elastisch und flexibel zu sein. Für eine erfolgreiche Therapie genügt die rein strukturelle Herangehensweise jedoch häufig nicht aus. Hier spielen das somatische Nervensystem und damit der Einfluss von Stress und Psyche eine bedeutende Rolle. Hochspannend was die internationale  Faszienforschung zum Thema Faszien als Sinnesorgan zu bieten hat. Die sensorische Innervation trägt einmal zum Wohlgefühl, aber auch zur Entstehung von myofaszialen (Rücken) Schmerzen bei. Die Interozeption gilt als Innen-Wahrnehmung und bildet die Schnittstelle zwischen Struktur und Emotion. Anhand des Bewegungskonzeptes Bodybliss, das eine  einzigartige Kombination bietet aus kräftigendem Faszientraining, lösenden Atemsequenzen und subtil- fließenden Bewegungsabläufen, gehen wir diesen für Training und Therapie wichtige Themen in Theorie und Praxis nach.

Inhalte in Theorie und Praxis

  • Die Bodybliss Grundlagen: Continuum Movement, Faszientraining und innere Achtsamkeit
  • Fließende Dynamik: die Bedeutung der flüssigen Grundsubstanz für Gesundheit und Heilung
  • Atem, Körperklänge und deren Wirkung auf Knochen, Bindegewebe und Wasser
  • Stimme und die Wirkung auf das Nervensystem in Bezug auf den ventralen Vagus nach Dr. Porges
  • Das Sinnesorgan Faszien: sensorische Innervation und Körperwahrnehmung
  • Das Sinnesorgan Faszien: Propriozeption, Interozeption, Nozizeption
  • Stress, myofasziales Schmerzsyndrom und das fasziale System als Organ der Emotion
  • Psychoemotionale Auswirkungen von traumatischen Erlebnissen und begleitende  therapeutische Interventionen
  • Stoffwechselanregung

Zielgruppe:
Diese Weiterbildung ist offen für interessierte Laien, sowie "Professionels" wie Bewegungstrainer, Physio- und Körpertherapeuten.

Fortbildungsstruktur:
Die Fortbildung umfasst 16 Unterrichtseinheiten.
Sa. 09:00 Uhr -18:00 Uhr, So. 09:00 Uhr – 16:00 Uhr

Kursleitung:
Divo G. Müller


Preis:
– Standard 275,00 EUR inkl. 19% MwSt.


Jetzt buchen

Referenten:

Foto Divo G. Müller

Divo G. Müller

Details

 

Lade Karte ...

Veranstaltungsort
Akademie Heiligenfeld

Kategorien

  • MEDIZINISCHE-Akademie
  • Medizin