Funktionelle Entspannung als Körperpsychotherapie bei psychosomatischen Patient*innen

Datum/Zeit
Termin: 06.12.24 - 08.12.24
Uhrzeit: 18:00 - 12:30

Funktionelle Entspannung als Körperpsychotherapie bei psychosomatischen Patient*innen

Funktionelle Entspannung als Körperpsychotherapie bei psychosomatischen Patient*innen

Jetzt buchen

Sie erlernen, wie Sie Wirksamkeit durch funktionelle Entspannung bei Angststörungen, Dissoziationen, frühen Störungen, somatoformen Schmerzstörungen oder Depression erzielen können.
Über eine Fülle feinspürig körperlicher Übungsangebote (meist kleine Bewegungen) wird die Wahrnehmung geschult (v.a. über den Tastsinn, Propriozeption). Körperliche Impulse, Wahrnehmung von Veränderung werden verbalisiert, um diese bewusst werden zu lassen. Es ist ein Vorgang der Selbstzuwendung in der Gegenwart. Da „spüren“ (Körperwahrnehmung), „fühlen“ (Emotionen) und „denken“ auf das Engste zusammenspielen lassen sich somit auch über die Körperwahrnehmung, die Gefühle in Kontakt bringen, reintegrieren, zum Subjekt hin verstehen. 
Sie lernen in diesem Seminar über persönliche Erfahrung das Erleben von „Rhythmus“, von „Halt“, von „Raum“, von „Grenze“ und von „Schwerkraft“. Vorwiegend werden Gelenke und gelenkartige Verbindungen in Koordination mit der Ausatmung bewegt.

Sie bekommen über die Methode der Funktionellen Entspannung auch ein Instrument zur Hand für die eigene Selbstsorge. Die kurzen und „stillen“ Interventionen am eigenen Körper können zu jeder Zeit und überall angewendet werden. Für Therapeutinnen und Therapeuten lässt es sich mit Übertragung und Gegenübertragung selbstsicherer arbeiten.

Inhalte:
• Psychosomatik
• Körperwahrnehmung
• Emotionales Verstehen
• Selbstsorge
• Übertragung/Gegenübertragung

Zielgruppe:
Ärzt*innen, Psychotherapeut*innen, Psycholog*innen, Physiotherapeut*innen, Menschen in therapeutischen, sozialen sowie beratenden Berufen

Anerkennung: 
Es wurden 17 Fortbildungspunkte von der Psychotherapeutenkammer Bayern genehmigt.

Struktur:
Die Fortbildung umfasst 16 Unterrichtseinheiten.


Preis:
275 € Kursgebühr + 79 € Tagungspauschale = 354,00 EUR.


Jetzt buchen

Referenten:

Foto Dr. Ruth Feldhoff

Dr. Ruth Feldhoff

Details
Foto Dr. Monika Leye

Dr. Monika Leye

Details

Veranstaltungsort
Akademie Heiligenfeld

Kategorien

  • MEDIZINISCHE-Akademie
  • Psychotherapie
  • Achtsamkeit
  • Präsenz
  • Fortbildungspunkte

Weitere Seminare in diesen Tagen:

Datum/Zeit Veranstaltung
09.12.24 - 09.12.24
19:30 - 21:00
Montagsfortbildung: Kreativität und Psychotherapie
Heiligenfeld Kliniken GmbH - Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen

 

Weitere Seminare, die Sie interessieren könnten:

Datum/Zeit Veranstaltung
31.05.24 - 31.05.24
09:15 - 10:45
Freitagsfortbildung: Bindungsstörungen
Heiligenfeld Kliniken GmbH - Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen
31.05.24 - 31.05.24
09:15 - 10:45
Freitagsfortbildung: Heilraum Natur
Heiligenfeld Kliniken GmbH - Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen
18.11.24 - 18.11.24
19:30 - 21:00
Montagsfortbildung: Integratives Therapiekonzept (HFKonzept)
Heiligenfeld Kliniken GmbH - Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen
21.02.25 - 23.02.25
18:00 - 12:30
Selbstfürsorge und Selbstmitgefühl im Gesundheitswesen
Heiligenfeld Kliniken GmbH - Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen