• 0971 84-4600

Heiligenfelder Gespräch: „Stark im Leben, geborgen im Sein"

Datum/Zeit
Termin: 03.06.20 - 03.06.20
Uhrzeit: 19:30 - 21:30

Wir laden Sie herzlich zum Vortrag "Stark im Leben, geborgen im Sein" am Mittwoch, den 03. Juni 2020 um 19:30 Uhr in den Heiligenfeld Saal der Parkklinik Heiligenfeld, Bismarckstr. 40, 97688 Bad Kissingen ein.

Referiert wird der Abend von Dr. Lea Stellmach.

Als Menschen waren wir am Anfang unseres Lebens ganz und vollständig, denn wir waren geborgen im Raum des Seins. Durch viele Lebenserfahrungen wurden wir aber vom Ganz Sein, dem freien Fluss unserer Lebensenergie getrennt und fühlen uns seither im Mangel. Bewusst oder unbewusst empfinden wir uns unvollkommen, schuldig oder wertlos. Wir lernten zu kämpfen – oder zu versagen. Wie aber können wir unser Ganz-Sein wiederfinden? In meinem interaktiven Vortrag verstehen wir, dass wir das Bewusstsein in den Körper bringen und den freien Fluss der Lebensenergie tief in unserer Körper-Seele aktivieren können, dem Datenspeicher unserer Geschichte. Erst hier in der Ebene der Zellinformation wird nachhaltige Veränderung und Rückverbindung mit unserem wahren Wesen möglich. Im täglichen Leben praktisch und direkt umsetzbar wächst unsere innere Verbindung mit uns selbst. Sie gibt uns Kraft, Klarheit und Ausrichtung. Wir finden neuen Selbstwert. Sinn und unsere Liebe zum Dasein wachsen.

 Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zum persönlichen Kennenlernen bei einem Imbiss. Der Vortrag ist öffentlich und der Eintritt ist kostenfrei.


Referenten:

Foto Dr. Lea Stellmach

Dr. Lea Stellmach

Details

Veranstaltungsort
Akademie Heiligenfeld

Kategorien

  • KONGRESS, SYMPOSIEN
  • Heiligenfelder Gespräch