Holotropes Atmen nach S. Grof

Datum/Zeit
Termin: 14.02.20 - 16.02.20
Uhrzeit: 17:45 - 12:30

Holotropes Atmen nach S. Grof

Holotropes Atmen nach S. Grof

Das holotrope Atmen ist eine Technik, bei der wir nur durch die Kraft des Atems und der Musik in tiefe innere Ebenen unseres Bewusstseins eintauchen können. Durch diese Arbeit wird das Hervorbringen und Transformieren von Bildern, Erinnerungen, Emotionen und auch transpersonalen Erlebnissen möglich. Im Rahmen dieses Workshops werden wir insgesamt zwei Atemsessions gemeinsam erleben.

Malen, Sharing, Tanz und Bewegungsmomente unterstützen die Integration der Erfahrung in unser Alltags-Bewusstsein.

Seminarinhalte:
Transpersonale Psychologie
Veränderte Bewusstseinszustände
Aufdeckende Atemarbeit

Zielgruppe: Interessierte mit oder ohne Meditationserfahrung

Das Interview mit den Referenten finden Sie hier.


Preis:
– Standard 250,00 EUR inkl. 19% MwSt.
– ehemaliger Patient der Heiligenfeld Kliniken 200,00 EUR inkl. 19% MwSt.


Jetzt buchen

Referenten:

Foto Miriam Mader

Miriam Mader

Details
Foto Patrick Wolf

Patrick Wolf

Details

Veranstaltungsort
Akademie Heiligenfeld

Kategorien

  • LEBENSKUNST-Akademie
  • Spiritualität und Bewusstsein