Leadership in Gesundheitseinrichtungen

Leadership in Gesundheitseinrichtungen

Datum/Zeit
Termin: 24.03.22 - 01.10.22
Uhrzeit: 11:00 - 17:00

Leadership in Gesundheitseinrichtungen

Leadership in Gesundheitseinrichtungen

Jetzt buchen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie arbeiten die Führungskräfte in Heiligenfeld unter Pandemiebedingungen? Sehen und hören Sie in unserem Videobeitrag, wie sich die Führungsaufgaben in Heiligenfeld während der Pandemie verändert haben und welche Strategien unsere Führungskräfte hierfür genutzt haben.        
Was sagen die Teilnehmer*innen?
Wir konnten uns als Führungskräfte gemeinsam in unserer Rolle reflektieren. Ich nehme für meinen Alltag ein anderes, ein erweitertes Führungsverständnis mit, an das ich mich selbst immer wieder erinnere und ausprobiere.
Heidi Wurm

Durch die hochkarätige Wahl der Ausbilder war der Veränderungsprozess enorm und effektiv und durch die spezielle Ausrichtig auf die Frage nach der Sinnperspektive meines Handelns bin ich wieder meinen Zielen und Idealen näher gekommen und werde diese in meinen Praxisalltag integrieren.
Teilnehmerin (niedergelassene Fachärztin und Praxisinhaberin)

  Ich empfand die Fortbildung Leadership als sehr gewinnbringend, nicht nur beruflich, sondern auch persönlich. Besonders hilfreich waren die Denkanstöße zu Mitarbeiterführung und Change-Management. Einige der Aspekte konnte ich, auch mittels empfohlener Literatur, bereits erfolgreich in meinem Arbeitsbereich umsetzen.
Jens Köhler

Die Themen "Führung" und "Leadership" sind im Zuge der massiven Veränderungen auf allen Ebenen des Gesundheitswesens wichtiger und komplexer denn je geworden. Dabei sind die Führungskompetenz und die Interaktion aller am Führungsprozess Beteiligten für die erfolgreiche (Neu-)Gestaltung der Gesundheitsversorgung von zentraler Bedeutung.

Das Heiligenfelder Leadership-Training unterstützt Führungskräfte aus Gesundheitseinrichtungen darin, ihre jeweiligen Führungsaufgaben auf allen Ebenen des Gesundheitswesens bewusst, aktiv und erfolgreich zu gestalten. Die Qualifikationsfelder orientieren sich auch an den Vorgaben des Curriculums der Bundesärztekammer “Ärztliche Führung”. Die Heiligenfelder Fortbildung “Leadership in Gesundheitseinrichtungen” vermittelt darüber hinaus die erfolgreichen Elemente eines ganzheitlichen Führungsansatzes, der auch dem mehrfach ausgezeichneten Heiligenfelder Unternehmenskonzept zugrunde liegt. Es werden Akzente gesetzt, die die Unternehmens- und Führungskultur ebenso einschließen, wie die Entfaltung der individuellen Führungs- und Managementpotenziale des Einzelnen.

Inhalte:

Selbstführung

  • Führungsidentität und Führung als Beruf
  • Selbstmanagement und Zeitmanagement
  • Stressmanagement und Burnout-Prophylaxe
  • Qualitäten erfolgreicher Führungskräfte
  • Achtsamkeit und Intuition als Führungskompetenz

Mitarbeiter*innenführung 

  • Personalführung und Personalentwicklung
  • Mitarbeiter*innengewinnung und -bindung
  • Mitarbeiter*innengespräche und Zielvereinbarungen
  • Teamführung und Teamentwicklung
  • Mitarbeitertypen und Führungsstil
  • Reflexion anspruchsvoller Führungs- und Konfliktsituationen

Führung einer Gesundheitseinrichtung 

  • Strategische Organisationsentwicklung
  • Managementmethoden
  • komplexe Unternehmensmodelle
  • Unternehmenskultur und Führungskultur
  • Verhandlungsführung und Auftreten in der Öffentlichkeit

Führen im Gesundheitswesen

  • Aktuelle Entwicklungen und Zukunftsszenarien im Gesundheitswesen und der Gesundheitspolitik
  • Bedeutung der Gesundheitsökonomie
  • Kooperation und Vernetzung als bedeutsames Prinzip
  • Rechtliche Rahmenbedingungen

Exzellenz-Entwicklung, Coaching von Führungssituationen und strukturierte Erarbeitung eines persönlichen Führungskonzeptes

Ihr Nutzen:

  • Sie reflektieren, erlernen, erfahren und erproben die wesentlichen Elemente und Schritte, um Ihre persönliche Führungsidentität klar und eindeutig herauszuarbeiten und weiter zu entwickeln.
  • Sie erarbeiten ein strukturiertes Führungskonzept, das die Aspekte der individuellen Selbstführung, die Mitarbeiter*innenführung sowie die strategische Ausrichtung und das Management Ihrer Gesundheitseinrichtung umfasst.
  • Sie werden in den einzelnen Entwicklungsschritten durch intensive Coachingeinheiten unterstützt.

Zielgruppe:
Führungskräfte und Mitarbeiter*innen in leitender Funktion einer Gesundheitseinrichtung oder eine solche anstrebend, insbesondere aus den Bereichen: Ärztliche Leitung und Direktion, leitendes Management, Verwaltungsleitung und -direktion, Pflegeleitung und –direktion.

Anerkennung:
Es wurden je Modul 30 Punkte von der Bayerischen Landesärztekammer Bayern genehmigt

Struktur der Fortbildung:
Die Fortbildung umfasst drei aufeinander aufbauende Module à drei Tage.
Beginn: Do. 11:00 Uhr, Ende: Sa. 17:00 Uhr

Tagungspauschale:
Zur Teilnahmegebühr kommt verpflichtend eine Tagungspauschale in Höhe von 35,00 € hinzu. Diese beinhaltet zwei Kaffeepausen, das Mittagessen, das Abendessen sowie die Raumbereitstellung.  

Termine:
Modul 1: 24.03.- 26.03.2022
Modul 2: 23.06.- 25.06.2022
Modul 3: 29.09.- 01.10.2022


Preis:
– 1200 € Kurs + 315 Tagungspauschale = 1.515,00 EUR.
– Ab dem 3. Teilnehmer pro Unternehmen = 3 Plätze für den Preis von 2 Plätzen


Jetzt buchen

Seminarleitung:

Foto Dr. Joachim Galuska

Dr. Joachim Galuska

Details

Referenten:

Foto Stephan Greb

Stephan Greb

Details
Foto Adeline Gütschow

Adeline Gütschow

Details
Foto Susanne Leithoff

Susanne Leithoff

Details
Foto Katja Lutz-Deklerk

Katja Lutz-Deklerk

Details
Foto Albert Pietzko

Albert Pietzko

Details
Foto Thorsten Stüwe

Thorsten Stüwe

Details

Veranstaltungsort
Akademie Heiligenfeld

Kategorien

  • MEDIZINISCHE-Akademie
  • Gesundheitswirtschaft / -management

Newsletter

Sie interessieren sich für unsere Veranstaltungen und möchten immer auf dem neuesten Stand sein?

Unser monatlicher Newsletter hält Sie auf dem laufenden.

 

Zur Anmeldung

Kontakt

E-Mail:
info@akademie-heiligenfeld.de

 

Telefon:
+49 971 84 4600