Seminarfestival: Achtsamkeit

Seminarfestival: Achtsamkeit

Datum/Zeit
Termin: 07.09.23 - 10.09.23
Uhrzeit: 17:45 - 12:30

Seminarfestival: Achtsamkeit

Seminarfestival: Achtsamkeit

Jetzt buchen

Das Potenzial der Achtsamkeit besteht nicht nur darin, Ihnen eine Methode zur Verfügung zu stellen, mit der Sie entspannter, gelassener und akzeptierender arbeiten und leben können.
Achtsamkeit ermöglicht Ihnen mit zunehmender und voller Bewusstheit, Ihre gesamten Lebensvorzüge, die Kultur und Gesellschaft zu durchdringen, aufzuklären und in bewusster Verantwortlichkeit weiterzuentwickeln.
In dem Seminarfestival können Sie die Qualität des menschlichen Bewusstseins in verschiedenen Feldern beleuchten und mehr Präsenz, Klarheit, Freude, Widerstandsfähigkeit erlangen. 

Seminarinhalte:

Achtsamkeit und Humor (mit Nanni Glück) 

Wie können Humor und Achtsamkeit als Ressource kultiviert und genutzt werden, um besser mit den Unwägbarkeiten des Lebens zurecht zu kommen?
Sie erfahren, warum Sie überhaupt so etwas wie Achtsamkeit brauchen und wie genau Sie Achtsamkeit und Humor unterstützen kann. Neben einem unterhaltsamen Theorieteil runden abwechslungsreiche Übungen, bei denen Sie natürlich auch viel lachen werden, den Workshop ab. Sie bekommen viele wertvollen und umsetzbaren Tipps und Anregungen für Ihren Alltag.
Stress entsteht selten durch äußere Umstände. Stress entsteht aus Ihrer Reaktion auf die Umstände im Außen. Meist reagieren Sie auf Unangenehmes oder Schmerzhaftes mit automatischen, negativen Reaktionsmustern. Achtsamkeit hilft Ihnen, diese Muster zu durchbrechen und somit gelassener und glücklicher zu werden.
In dem kurzweiligen, informativen und doch sehr unterhaltsamen Vortrag zeigt Nanni Glück Ihnen, wie Stress entsteht und wie Achtsamkeit uns helfen kann, besser mit den Unwägbarkeiten des Lebens zurecht zu kommen. Sie lernen die 8 Samen der Achtsamkeit kennen und in den anschließenden Übungen können Sie sich gleich einen Eindruck von deren Wirkung verschaffen.

 

Aufmerksamkeitslenkung durch Bewegungsmeditation (mit Hakima Gote)
Verbunden mit Achtsamkeit ist eine Lenkung der Aufmerksamkeit und damit auch ein Verlangsamen der mentalen Tätigkeit sowie ein Einüben von Fokussierung und Konzentration.
Am Freitag und Samstag werden Sie über Sufi-Gehmeditationen angeleitet, und werden auch draußen in der Natur zu den Elementen, Friedenstänzen und anderen Bewegungsmeditationen Ihre Aufmerksamkeit lenken.
Immer unter Einbeziehung der Gemeinschaft mit dem großen Ganzen, d. h. der Natur, der Erde, des Universums und Ihres Körpers. Auch die gemeinsame Mahlzeit wird als Essen in Achtsamkeit mit einbezogen. Danach gibt es Austauschrunden.

 

Achtsamkeitspraxis und Atemmeditation (mit Manuel Wirth)
Achtsamkeitsbewegungen liegen seit Jahren im Trend, doch was liegt eigentlich hinter den modernen Erscheinungsformen der Achtsamkeit? Der Kurs vermittelt Ihnen die praktische Umsetzung der Achtsamkeitspraxis anhand klassischer Atemmeditation (Anapana, Achtsamkeit auf den Atem), wodurch über die Verankerung im Hier und Jetzt eine Begegnung in der Tiefe des eigenen Seins möglich wird. Meditation wird nicht als erlernte Technik, sondern als Kunst zu leben verstanden und vermittelt. Der Kurs eignet sich für Anfänger*innen und Fortgeschrittene gleichermaßen, alltagsnahe Übungsmöglichkeiten werden Ihnen aufgezeigt.  

 

Zielgruppe: Interessierte 

Bitte beachten Sie: für dieses Seminarfestival gibt es keinen Rabatt für ehemalige Patient*innen der Heiligenfeld Kliniken. 


Preis:
Standard: 375 € Kurs + 112,50 € Tagungspauschale = 487,50 EUR.


Jetzt buchen

Referenten:

Foto Nanni Glück

Nanni Glück

Details
Foto Hakima Gote

Hakima Gote

Details
Foto Manuel Wirth

Manuel Wirth

Details

Veranstaltungsort
Heiligenfeld Kliniken GmbH - Akademie Heiligenfeld

Kategorien

  • LEBENSKUNST-Akademie
  • Seminarfestivals

Newsletter

Sie interessieren sich für unsere Veranstaltungen und möchten immer auf dem neuesten Stand sein?

Unser monatlicher Newsletter hält Sie auf dem laufenden.

 

Zur Anmeldung

Kontakt

E-Mail:
info@akademie-heiligenfeld.de

 

Telefon:
+49 971 84 4600