Studie zur Schlafqualität im Rahmen der Gesundheitsförderung

Studie zur Schlafqualität im Rahmen der Gesundheitsförderung

Datum/Zeit
Termin: 31.01.22 - 01.02.22
Uhrzeit: 07:00 - 17:00

Studie zur Schlafqualität im Rahmen der Gesundheitsförderung

Studie zur Schlafqualität im Rahmen der Gesundheitsförderung

Jetzt buchen

Hier finden Sie weitere Informationen:
Schlaftraining – Teilnahme an Schlafstudie

Jeder vierte Erwachsene leidet an dauerhaften Schlafstörungen. Studien zeigen: Schlafstörungen schränkt die Lebensqualität erheblich ein, erholsamer Schlaf stärkt die Resilienz.

Leiden Sie unter Schlafstörungen? Dann haben Sie als Mitarbeiter der Akademie Heiligenfeld die Möglichkeit, an einem Schlaftraining zur Verbesserung deiner Schlafqualität im Rhön-Saale-Gründerzentrum in Bad Kissingen kostenfrei teilzunehmen. Das Schlaftraining wird wissenschaftlich begleitet.

Ablauf:
An zwei Tagen erhalten Sie theoretischen Input zur Funktion des Schlafs, Chronobiologie und Störungsanalyse sowie zu Einflussmöglichkeiten und Wirkfaktoren. Außerdem nehmen Sie an Entspannungseinheiten teil. Die theoretischen Inhalte werden im RSG in Bad Kissingen, die praktischen Einheiten in der KissSalis Therme vermittelt. 

Im Anschluss an das Präsenztraining ist die Teilnahme an einem sechsmonatigen Onlinetraining vorgesehen. Zudem erhalten Sie einen Fragebogen unmittelbar vor und nach dem Präsenztraining sowie nach vier Wochen, drei Monaten und sechs Monaten, da das Schlaftraining über eine wissenschaftliche Studie ausgewertet wird. Die Teilnahme an dieser Auswertung ist Voraussetzung für die Teilnahme am Schlaftraining.

Daten und Informationen, die erfasst werden, dienen ausschließlich wissenschaftlichen Zwecken. Alle Regeln des Datenschutzes und der Datensicherheit werden beachtet. Das Trainerteam unterliegt der Schweigepflicht nach §203 StGB.

Zugangsvoraussetzung:
- Mitarbeiter von Heiligenfeld und bewilligten Fortbildungsurlaub durch den Vorgesetzten
- Ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung (ausgestellt vom Hausarzt)


Referenten:
Trainer sind Bettina Freding vom bfbs und Walter Jankowski von Gesundheitswerk.Ruhr. Die Trainer sind während der Studie in ständigen fachlich/kollegialen Austausch mit Dr. med. Michael Feld, Facharzt für Allgemeinmedizin, Somnologe (DGSM), Schlafmediziner
Die Studie wird durch das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege gefördert und von der Universität Würzburg begleitet.

kostenlos
Datum: täglich von 7:00 - 17:00 Uhr, Termine: 31.01.2022/01.02.2022

Preis:
Kostenfrei


Jetzt buchen

Referenten:

Bettina Freding

Details

Walter Jankowski

Details

Veranstaltungsort
RSG

Kategorien

  • LEBENSKUNST-Akademie
  • Selbstfindung

Newsletter

Sie interessieren sich für unsere Veranstaltungen und möchten immer auf dem neuesten Stand sein?

Unser monatlicher Newsletter hält Sie auf dem laufenden.

 

Zur Anmeldung

Kontakt

E-Mail:
info@akademie-heiligenfeld.de

 

Telefon:
+49 971 84 4600