Traumasensitive Achtsamkeit mit kreativtherapeutischen Elementen

Datum/Zeit
Termin: 21.11.25 - 23.11.25
Uhrzeit: 18:00 - 12:30

Traumasensitive Achtsamkeit mit kreativtherapeutischen Elementen

Traumasensitive Achtsamkeit mit kreativtherapeutischen Elementen

In diesem Seminar können Sie auf eine Trauma sensitive, behutsame Art Achtsamkeit kennenlernen und erforschen. Achtsamkeitspraxis kann eine große Ressource sein um mit Belastungen im Alltag besser umzugehen und mehr Stabilität im Körper, Präsenz und Gelassenheit zu erfahren. Bei traumatischen Erfahrungen, die noch innerlich im Körper abgespeichert sind, kann die Achtsamkeitspraxis, besonders beim stillem Sitzen und nach innen Spüren, eine Herausforderung sein und ihr Nervensystem in Aufruhr versetzen. Hier kommen kreative Therapien zum Einsatz, wie Tanz und Bewegung, Atemübungen und Ausdrucksmalen, die ergänzend zu den klassischen Achtsamkeitsübungen Selbst-Regulation und intensive Selbsterfahrung ermöglichen. Sie werden unterstützt, sich im Körper mehr zu fühlen und Verbundenheit erleben zu können, sowohl mit sich selbst ,als auch im Austausch mit anderen.

Seminarinhalte:
- den Ansatz der traumasensitiven Achtsamkeit kennenlernen
- Zusammenhänge von Trauma und Nervensystem erkennen (Polyvagal-Theorie)
- Verständnis für Schwierigkeiten bei Stilleübung gewinnen und Selbst-Regulation erlernen 
- Einsatz von kreativen Werkzeugen zur Stressbewältigung
- Kreativtherapeutischen Ansatz bei der Achtsamkeits-Praxis erforschen


Das können Sie durch das Seminar erreichen:
Lernen sie:
- sich mehr sicher und verbunden zu fühlen mit sich und andern
-erfahren Sie, ihr Nervensystem von Dysregulation zur Regulation zu bringen

- neue Wege im Umgang mit schwierigen Gefühlen zu finden

- Kreative Impulse und Werkzeuge in Achtsamkeit kennen und einüben

-die Kraft von Selbstmitgefühl zu erfahren

-mit Freude und Leichtigkeit zur Ruhe zu kommen


Das Seminar ist das Richtige für Sie, wenn Sie:

• Freundlicher mit sich selbst umgehen wollen
• ihr Nervensystem mehr regulieren wollen
• für sich auf eine gute Weise Achtsamkeit in ihrem Alltag integrieren möchten
• Ihre Achtsamkeits-Praxis mitttels Kreativität erweitern wollen
• Selbstmitgefühl als transformative Kraft bei Trauma entdecken möchten


Preis:

Referenten:

Foto Peter Paanakker

Peter Paanakker

Details
Foto Rotraut Wagner-Malsch

Rotraut Wagner-Malsch

Details

Veranstaltungsort
Heiligenfeld Kliniken GmbH - Akademie Heiligenfeld

Kategorien

  • LEBENSKUNST-Akademie
  • Psychotherapie
  • Achtsamkeit
  • Heiligenfeld-Fans
  • Präsenz

Weitere Seminare in diesen Tagen:

Datum/Zeit Veranstaltung
21.11.25 - 23.11.25
18:00 - 15:45
Traumasensibles Yoga
Heiligenfeld Kliniken GmbH - Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen

 

Aktuelle Seminare von Rotraut Wagner-Malsch

Datum/Zeit Veranstaltung
14.02.25 - 16.02.25
18:00 - 12:30
WEGE in die STILLE - die heilsame Kraft der Meditation
Heiligenfeld Kliniken GmbH - Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen

 

Weitere Seminare, die Sie interessieren könnten:

Datum/Zeit Veranstaltung
11.10.24 - 13.10.24
18:00 - 12:30
Lebendig SEIN: Tanzend zur inneren Stärke
Heiligenfeld Kliniken GmbH - Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen
08.11.24 - 10.11.24
18:00 - 12:30
Vom Essensfrust zur Lebenslust
Heiligenfeld Kliniken GmbH - Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen
05.03.25 - 26.03.25
18:00 - 20:00
ONLINE-Seminar: Bewusstsein und Wille: Die zwei Faktoren der Selbstentwicklung
Heiligenfeld Kliniken GmbH - Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen
26.09.25 - 28.09.25
18:00 - 12:30
Bewusstheit, Berührung, Bewegung und Gefühl
Heiligenfeld Kliniken GmbH - Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen