Veranstaltungsversicherung der ERV

Sie haben ein Seminar, eine Fortbildung oder den Kongress gebucht und freuen sich auf wissensbringende Stunden oder vielleicht auch Tage. Was aber, wenn Sie kurz vor oder während der Veranstaltung erkranken und stornieren oder abbrechen müssen?

In diesen Fällen entschädigt Sie die Seminar-Versicherung unseres Partners ERV (Europäische Reiseversicherung).

Versicherungsabschluss nur am Buchungstag, spätestens jedoch am folgenden Werktag möglich.

Bei Veranstaltungsrücktritt wird übernommen:

  • Die anfallenden Stornokosten, wenn die Veranstaltung nicht angetreten werden kann.
  • Die Mehrkosten der Hinreise aufgrund von Verspätungen.


Bei Veranstaltungsabbruch wird übernommen:

  • Die zusätzlichen Rückreisekosten, wenn die Veranstaltung abgebrochen werden muss.
  • Die Mehrkosten eines unvorhergesehenen verlängerten Aufenthalts.
  • Den anteiligen Preis der nicht genutzten Veranstaltungs- und Reiseleistungen
  • Die anfallenden Stornokosten, wenn die Veranstaltung nicht angetreten werden kann.
  • Die Mehrkosten der Hinreise aufgrund von Verspätungen.

Bei Verspätung wird übernommen:

  • Zusätzliche Beförderungskosten bis 1.500 €, wenn aufgrund von Verspätungen (ab 2 Stunden) der Anschluss eines öffentlichen Verkehrsmittels versäumt wird.

Ihr Service-Extra:
Zusätzlich gebuchte Reiseleistungen wie Hin- und Rückreise oder Unterkunft können problemlos mitversichert werden.


Abschlussfrist:

Sofort bei Buchung der Veranstaltung, spätestens jedoch 30 Tage vor planmäßigem Antritt. Bei Buchung innerhalb von 30 Tagen vor Beginn der Veranstaltung ist der Versicherungsabschluss nur am Buchungstag, spätestens jedoch am folgenden Werktag möglich.


Tarife:
Veranstaltungskosten; Versicherungsprämie pro Person; inkl. Unterkunft/Verpflegung

ERV-Versicherung

bis 150 Euro

  6,- €

bis 250 Euro

 9,- €

bis 500 Euro

 16,- €

bis 750 Euro

24,- €

bis 1000 Euro

29,- €

bis 1.500 Euro

39,- €

Sie können Ihre Veranstaltungs(reise) bis zu einem Gesamtpreis von € 10.000,- versichern.

Hier gleich online abschließen

 

Bei Beschwerden im Zusammenhang mit der Versicherungsvermittlung können Sie sich an den Versicherungsombudsmann e.V. (Schlichtungsstelle) wenden:
Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 080632, 10006 Berlin
Telefon: 0800 3696000
Fax: 0800 3699000
E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de
Webseite: https://www.versicherungsombudsmann.de

 

Kontakt zur Akademie

Persönlich können Sie uns Montags bis Donnerstags 7:30 – 16:30 Uhr und Freitags von 7:30 – 19:00 Uhr erreichen unter 0971 84-4600

Gerne können Sie uns eine Email mit Ihren Fragen und Anregungen an info@akademie-heiligenfeld.de senden.


Wissenswertes rund um die Akademie

Für einen reibungslosen und angenehmen Aufenthalt haben wir Ihnen hier die wichtigsten Informationen rund um Ihre Anreise, Übernachtungsmöglichkeiten und Ihren Veranstaltungsort aufgelistet.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen